Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Salvagnini

Smarte Lösungen für die Blechbearbeitung

| Redakteur: Reinhold Schäfer

Prozessflexibilität und -Effizienz waren in den letzten Jahren die von Salvagnini angestrebten Meilensteine, die heute zu zahlreichen intelligenten und sich automatisch anpassenden Lösungen für das Schneiden, Stanzen und Biegen von flachen Blechen geführt haben.
Bildergalerie: 2 Bilder
Prozessflexibilität und -Effizienz waren in den letzten Jahren die von Salvagnini angestrebten Meilensteine, die heute zu zahlreichen intelligenten und sich automatisch anpassenden Lösungen für das Schneiden, Stanzen und Biegen von flachen Blechen geführt haben. (Bild: Salvagnini)

Die Welt der Blechbearbeitung befindet sich mitten in der vierten industriellen Revolution. Dies zeigt sich auch am Stand von Salvagnini.

Der unaufhaltsame Einzug der Computertechnologien in die Werke hat es ermöglicht, die Maschinen intelligenter, steuerbarer und mit der Außenwelt vernetzbarer zu machen und einfacher und intuitiver zu bedienen und zu warten. Und dank der Entwicklung des Netzes und der digitalen Kommunikation ist der Daten- und Informationsaustausch schneller und einfacher geworden. Der Markt verlangt folglich schnellere Reaktionszeiten, unmittelbare Antworten und dies auf immer spezifischere Weise.

Bedienerfreundlichkeit steht im Fokus der Entwicklung

Salvagnini hat den Signalen des Markts vorgegriffen und präsentiert auf der Euroblech originelle und innovative Lösungen, die den Anforderungen der neuen digitalen Fabriken gerecht werden. Man habe sich damit beschäftigt, die Systeme benutzerfreundlich, produktiv, effizient und adaptiv zu gestalten und automatische und flexible Lösungen anzubieten, das heißt, Lösungen mit der Fähigkeit, den Anforderungen des Markts zu entsprechen, und sich gleichzeitig gemeinsam mit dem Geschäftsumfang des Kunden weiterzuentwickeln. Dabei habe man sich bei der Entwicklungsarbeit auch mit Themen beschäftigt, die nicht nur auf die Produktivität abzielen, sondern auch auf die einfache Umsetzbarkeit und auf eine einfache Bedienung der Maschinen bei Produktion, Programmierung und Wartung.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44330127 / Umformtechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Gut zu wissen

Zeitmanagement

Persönliche Ziele in nur einer Minute erreichen, die produktivste Phase des Tages nutzen und keine Zeit mehr in Meetings verschwenden – mit unseren Tipps werden Sie zum effektiven Zeitmanager. lesen