Suchen

Teilereinigung

So können Sie Bauteilsauberkeit nach aktuellen Standards kostengünstig erreichen

Seite: 11/34

Firmen zum Thema

Trowal zeigt neue Spülmaschine für stark verschmutzte Werkstücke

Vorher und nachher: Die neue Reinigungsmaschine TRT 83x37 von Walther Trowal entfernt automatisch dicke Fett- und Schmierstoffschichten.
Vorher und nachher: Die neue Reinigungsmaschine TRT 83x37 von Walther Trowal entfernt automatisch dicke Fett- und Schmierstoffschichten.
(Bild: Walther Trowal)
Auf der Parts2clean 2015 stellt Walther Trowal die neue Reinigungsmaschine TRT 83x37 vor. Sie entfernt laut Hersteller automatisch dicke Fett- und Schmierstoffschichten von Werkstücken, die bei der Überholung und der Reparatur von Maschinen gereinigt werden müssen. Diese Bauteile würden in den vibrierenden, mit Schleifkörpern und einem speziellen Spülmittel gefüllten Trog der TRT 83x37 eingelegt und ihm nach etwa 20 bis 45 min sauber wieder entnommen. Die Anlage eigne sich für Teile bis zu einer Länge von 80 cm und einem Durchmesser bis zu 30 cm. Sie sei für den Einsatz in Werkstätten konzipiert worden und nehme weniger als 1 m² in Anspruch, ihr Energiebedarf entspreche in etwa dem eines Haarföhns. Die Maschine arbeite automatisch, die Bedienung beschränke sich auf das Ein- und Ausschalten der Anlage.

Walther Trowal auf der Parts2clean 2015: Halle 6, Stand C48

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43358962)

Über den Autor

 Stéphane Itasse

Stéphane Itasse

, MM MaschinenMarkt

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN