Suchen

Teilereinigung

So können Sie Bauteilsauberkeit nach aktuellen Standards kostengünstig erreichen

Seite: 31/34

Firmen zum Thema

Flexible Roboteranlage von Strama-MPS säubert komplexe Bauteilgeometrien

Über Teilereinigung mit Robotern informiert Strama-MPS auf der Parts2clean 2015.
Über Teilereinigung mit Robotern informiert Strama-MPS auf der Parts2clean 2015.
(Bild: Strama-MPS)
Der Sondermaschinenbauer Strama-MPS hat kürzlich ein flexibles Robotersystem für sehr komplexe Bauteilgeometrien an einen OEM-Zulieferer ausgeliefert und informiert darüber auf der Parts2clean 2015. Das zu reinigende Bauteil ha d einen Durchmesser von 45 cm und eine Höhe von 56 cm bei einem Gewicht von circa 50 kg. Die Reinigung erfolge mit rotierenden und feststehenden Düsen, wobei der Roboter das Bauteil an den Düsen positioniere und entsprechende Winkelstellungen anfahre. In dem robotergeführten Reinigungs- und Hochdruckprozess würden am Bauteil überschüssige Oberflächenbeschichtungen aus Stahlpulver mit 600 bar hochdruckgereinigt und dessen Ölkanäle entgratet. Somit würden verschleißende Zerspanungswerkzeuge überflüssig. Der Einsatz des Roboters ermögliche außerdem, dass der Ablauf der Bauteilreinigung flexibel abgeändert werden kann.

Strama-MPS Maschinenbau auf der Parts2clean 2015: Halle 4, Stand C06

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43358962)

Über den Autor

 Stéphane Itasse

Stéphane Itasse

, MM MaschinenMarkt

Das könnte Sie auch interessieren SCHLIESSEN ÖFFNEN