Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Teilereinigung

So können Sie Bauteilsauberkeit nach aktuellen Standards kostengünstig erreichen

| Autor: Stéphane Itasse

Dr. Escherich bietet Reinigungsanlage speziell für Kleinteile

Kleinteile bis 2,5 cm kann die Teilereinigungsanlage Ion Twist von Verschmutzungen befreien.
Kleinteile bis 2,5 cm kann die Teilereinigungsanlage Ion Twist von Verschmutzungen befreien. (Bild: Dr. Escherich)

Schüttgüter, wie Schrauben, Dichtringe, Stopfen, Deckel, Hülsen, verschiedene Kunststoffspritzgussteile in definierter Sauberkeit bereitzustellen und dem Weiterverarbeitungsprozess zuzuführen, ist laut der Dr. Escherich GmbH bisher nicht möglich. Das Unternehmen hat dafür nach eigenen Angaben die Anlage Ion Twist entwickelt. Sie ermögliche es, Kleinteile bis zu einer Bauteilgröße von bis zu 2,5 cm von partikulären Verunreinigungen zu reinigen.

Die Bauteilcharge werde über einen Trichter zugeführt. Die Teile würden durch den von Druckluftdüsen erzeugten starken Luftstrom erfasst und über Rampen weiter beschleunigt. Ein Prallblech bremse diese wieder ab und sorge dafür, dass die Teile vom Luftstrom der nächsten Kammer erfasst und erneut aufgewirbelt werden. So werden die Kleinteile bis zum Auslass, der sich im Boden befindet, bewegt, wie es heißt. Ein Ionisationsstab an der Längsseite der Einheit erzeuge Ionen, die beim Kontakt mit den Teilen die Ladungsnester abbauten. Die nun losen Verschmutzungen würden durch die Verwirbelungen und die Stoßimpulse vom Bauteil getrennt.

Dr. Escherich auf der Parts2clean 2015: Halle 6, Stand A07

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43358962 / Oberflächentechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen