Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Teilereinigung

So können Sie Bauteilsauberkeit nach aktuellen Standards kostengünstig erreichen

| Autor: Stéphane Itasse

Ultrafiltration von K.H. Pfaff ermöglicht dauerhaft saubere Reinigungsbäder

Eine Ultrafiltrationsanlage trennt Partikel, Öle, Emulsionen und Bakterien bis auf wenige ppm ab.
Eine Ultrafiltrationsanlage trennt Partikel, Öle, Emulsionen und Bakterien bis auf wenige ppm ab. (Bild: K.H. Pfaff)

Eine Ultrafiltrationsanlage als Feinstfiltration, mit einer Porenweite von 0,04 µm, ausgerüstet mit verschleißfesten Keramikmembranen, trennt im Bypass Partikel, Öle, Emulsionen und Bakterien bis auf wenige ppm ab, wie der Hersteller K.H. Pfaff GmbH mitteilt. Die Badqualität bleibe so in einem optimalen Bereich, die Voraussetzung für saubere Bauteile. Durch eine Ultrafiltrationsanlage zur Badaufbereitung ließen sich die Badstandzeiten vervielfachen, was sich in geringerem Wartungsaufwand an den Reinigungsanlagen, reduzierten Entsorgungskosten von verbrauchten Medien sowie beim Neuansatz, einem deutlich verringerten Verbrauch von Filter-Verbrauchsmaterial und einer höheren Anlagenverfügbarkeit der Reinigungs- und der vernetzten Produktionsanlagen niederschlage. Außerdem sorge das Entfernen von Bakterien für eine geringere Belastung der Mitarbeiter.

K.H. Pfaff auf der Parts2clean 2015: Halle 4, Stand E10

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 43358962 / Oberflächentechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen