Suchen

Nachgefragt: 4 Experten zu Cloud Computing – Teil 1

So sammeln Automatisierer Daten in der Cloud

Seite: 2/5

Firmen zum Thema

Mit welchem Cloudanbieter arbeiten Sie zusammen? Und warum?

Stefan Reuther: Wir arbeiten mit Microsoft zusammen. Mit dem Unternehmen verbindet uns eine langjährige Partnerschaft. Alle unsere Lösungen laufen seit jeher auf Microsoft-Plattformen. In den vergangenen Jahren hat sich Microsoft auch als Cloud-Provider etabliert und hat nun auch in Deutschland zwei Data-Center aufgebaut, die ab 2016 verfügbar sind. Dabei werden alle Kundendaten ausschließlich innerhalb Deutschlands gespeichert und transportiert. Zudem ist die Microsoft Cloud die erste mit einem deutschen Datentreuhänder, der jeden Zugriff und die Nutzung von Kundendaten kontrolliert. Dabei handelt es sich um die Deutsche Telekom mit der Tochter T-Systems.

Florian Beil: Technologische Grundlage für MindSphere wird die SAP Hana Cloud Platform, die auf der In-Memory-Technologie von SAP basiert. Mit MindSphere bieten wir eine Antwort auf das Zusammenwachsen von Informationstechnologie (IT) und Betriebstechnologie (Operational Technology, OT). Die Partnerschaft von SAP und Siemens soll Industriekunden den Einstieg in das Internet der Dinge auf einfache Weise ermöglichen.

Tobias Wannenmacher: Wir arbeiten mit IBM Bluemix Cloud zusammen. Denn unser Partner Nexcom, Hersteller des NIO100 IoT Gateways, hat eine Software namens IoT Studio, welche auf Node-Red basiert, auf dem Gateway vorinstalliert. Node-Red ist eine grafische Programmierumgebung, welche bereits viele fertige Funktionen (Nodes) mitbringt. Auf der IBM Bluemix Seite gibt es ebenfalls eine sogenannte Node-Red Boilerplate. Das heißt, auf IBM Bluemix steht dem Entwickler die gleiche Entwicklungsumgebung (Node-Red) zur Verfügung. Dadurch ist eine einfache Kommunikation zwischen Sensor und Cloud möglich.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44247871)

Über den Autor

 Sariana Kunze

Sariana Kunze

Redakteurin online/print bei elektrotechnik AUTOMATISIERUNG, elektrotechnik