China Market Insider So wichtig ist China für die deutsche Elektroindustrie

Autor / Redakteur: Henrik Bork / Melanie Krauß

Die deutsche Elektroindustrie profitiert trotz Corona von einer erfreulich starken Nachfrage in China. Eine Chance, die die Unternehmen zu nutzen wissen.

China ist der wichtigste Exportmarkt für die deutsche Elektroindustrie.
China ist der wichtigste Exportmarkt für die deutsche Elektroindustrie.
(Bild: ©Eisenhans - stock.adobe.com)

Die Bedeutung Chinas für die deutsche Elektroindustrie ist auch während der Coronakrise weiter deutlich gestiegen. Die Volksrepublik war im vergangenen Jahr nicht bloß erneut der wichtigste Exportmarkt für deutsche Hersteller der Elektroindustrie. China konnte seinen Anteil als Abnehmer deutscher Güter und Dienstleistungen der Branche sogar noch weiter ausbauen.

Die deutschen Elektro-Exporte nach China wuchsen trotz Corona im vergangenen Jahr um 6,5 Prozent auf 23,3 Mrd. Euro. Damit war China wie schon in den Vorjahren wieder der wichtigste Absatzmarkt für deutsche Unternehmen der Branche, und der Anstieg war sogar noch größer als der des Vorjahres.