Suchen

3D-Druck Software findet Teile für die Additive Fertigung

| Redakteur: Simone Käfer

Das Software-Unternehmen Additive Innovation stellt den Partfinder vor. Das Tool soll Datenbestände automatisch auf Bauteile durchsuchen, die für den 3D-Druck geeignet sind.

Firmen zum Thema

Der Partfinder von Additive Innovation findet Bauteile, die für die Additive Fertigung geeignet sind.
Der Partfinder von Additive Innovation findet Bauteile, die für die Additive Fertigung geeignet sind.
(Bild: Additive Innovation)

Der Partfinder von Additive Innovation analysiert 3D-CAD-Daten geometrisch sowie auf Basis der Konstruktionshistorie, PMI und Metadaten. Die so gewonnenen Informationen werden in einer Datenbank gespeichert. Anschließend werden die Bauteile nach den gewünschten Suchkriterien gefiltert und mit einer 3D-Grafik sowie allen relevanten Informationen in einer Liste dargestellt. Durch Multiprozessorberechnung lassen sich so auch sehr große Datenbestände automatisch auf 3D-Druck-Potenzial hin untersuchen.

Additive Innovation ist eine Ausgründung des Softwareherstellers CoreTechnologie und zertifizierter Vertriebspartner von HP.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45234707)