Suchen

Maschinensoftware

Softwarehersteller Macio wird Mitglied im VDMA

| Redakteur: Jürgen Schreier

Frankfurt/Main (js) – Das Kieler Software-Unternehmen macio GmbH wurde als Mitglied in den VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) aufgenommen und gehört ab sofort

Firmen zum Thema

Frankfurt/Main (js) – Das Kieler Software-Unternehmen macio GmbH wurde als Mitglied in den VDMA (Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.) aufgenommen und gehört ab sofort dem VDMA-Landesverband Nord an. Bei macio handelt es sich um einen Anbieter maßgeschneiderter Industrial IT Software für den Maschinen- und Anlagenbau.

Der Fachverband Software vertritt die wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Anbieter von Software im Maschinen- und Anlagenbau mit dem Ziel, die Zusammenarbeit von Softwarehäusern und Maschinenbauern zu intensivieren. „Wir freuen uns sehr über die Anerkennung unserer Arbeit und werden auch in Zukunft als kompetenter Partner im Maschinen- und Anlagebau eng mit unseren Kunden zusammenarbeiten“, erklärt Joern Kowalewski, Geschäftsführer der macio GmbH.

Die macio GmbH entwickelt und realisiert seit 2002 Software-Lösungen im Kundenauftrag für den Maschinen-, Geräte- und Anlagenbau. Als kompetenter Partner unterstützt das Kieler Unternehmen seine Kunden bei der Realisierung maßgeschneiderter Softwarelösungen auf embedded und PC-Basis zum Bedienen, Beobachten und Steuern von Maschinen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 214971)