Suchen

J. Schmalz Spezialsauggreifer für Kunststoffteile

| Redakteur: Rüdiger Kroh

Vakuum-Sauggreifer kommen bevorzugt zum Handhaben von Spritzgieß- und Thermoform-Teilen sowie Verkleidungen aus Kunststoff zur Anwendung. Darüber hinaus wird bei empfindlichen Teilen wie Displays eine absolute Abdruckfreiheit gefordert.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Diesen Anforderungen tragen laut Schmalz die Vakuum-Sauggreifer aus dem besonderen Werkstoff HT1 Rechnung, der sich durch eine hohe Temperaturbeständigkeit bis 160 °C, extreme Abdruckarmut sowie Silikonfreiheit auszeichnet. Die Greifer gibt es in unterschiedlichen Bauformen und in Größen von 5 bis 80 mm Durchmesser.

Dabei wird die flache runde Bauform PFYN für weitgehend ebene Flächen und die flache ovale Bauform SGON für längliche und zylindrisch runde Teile verwendet.

(ID:249286)