Schneider-Kennzeichnung Spezialstempelkissen zur resistenten Kennzeichnung nichtporöser Oberflächen

Redakteur: Volker Unruh

Mit dem Spezialstempelkissen Mark II bietet Schneider-Kennzeichnung eine Lösung zum Markieren von Produkten mit nichtporösen Oberflächen, auf denen wasserbasierende Farben keine wischfesten Kennzeichnungen ergeben, wie Metall, Kunststoff oder Glas.

Anbieter zum Thema

Das Mark II besteht aus zwei Stempelkissen in einem von oben und von unten zu öffnenden Gehäuse. Während ein Kissen benutzt wird, regeneriert sich das zweite. Die Stempelfarben sind in Schwarz, Blau, Rot, Grün, Gelb und Weiß verfügbar und werden in Gebinden zu 50 ml oder 1 l angeboten.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:268050)