Suchen

Gühring Spiralisierte Tieflochbohrer mit weniger Kopfflächenverschleiß

Redakteur: Jürgen Schreier

Gühring präsentiert auf der Nortec 2008 die neuen spiralisierten Tieflochbohrer RT 100 T für Stähle und Gusslegierungen. Das Standardprogramm deckt Bohrtiefen bis 30 x D ab. Bei dem RS-100-Hochleistungsschruppfräser reduziert ein neuartiges Schruppprofil nach Angaben des Unternehmens den Kopfflächenverschleiß erheblich.

Firma zum Thema

Gühring präsentiert sich mit seinem Tieflochbohrer-Programm auf der Nortec 2008.
Gühring präsentiert sich mit seinem Tieflochbohrer-Programm auf der Nortec 2008.
( Archiv: Vogel Business Media )

Vorteile sind längere Standwege im Vergleich zu herkömmlichen Rundkordel-Schruppprofilen und eine bessere Werkstückoberfläche. Weitere Vorteile, von denen man sich auf der Nortec 2008 überzeugen kann, sind laut Hersteller höhere Vorschübe sowie eine niedrigere Leistungsaufnahme im Vergleich zu Werkzeugen ohne Spanteilerprofil.

Gühring auf der Nortec 2008: Halle A4, Stand A4.311

(ID:240007)