Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Arburg

Spritzgießmaschine produziert 128 O-Ringe in 10,6 s

02.03.2010 | Redakteur: Josef-Martin Kraus

Ein Publikumsmagnet auf den letzten Technologie-Tagen des Kunststoffmaschinenherstellers Arburg: die LSR-Anwendung auf der elektrischen Spritzgießmaschine Allrounder 470A. Bild: Arburg
Ein Publikumsmagnet auf den letzten Technologie-Tagen des Kunststoffmaschinenherstellers Arburg: die LSR-Anwendung auf der elektrischen Spritzgießmaschine Allrounder 470A. Bild: Arburg

Mit der elektrischen Spritzgießmaschine Allrounder 470 A werden 128 O-Ringe aus Flüssigsilikon in 10,6 s hergestellt. Diese Zykluszeit ist für den Maschinenhersteller Arburg ein Beleg für die hohe Wirtschaftlichkeit.

Der Ansatz dazu liege in der Kombination der 1000-kN-Spritzgießmaschine (Spritzeinheit 170) mit einer servoelektrischen Entformeinrichtung. Die spritzgegossenen O-Ringe haben ein Gewicht von je 0,12 g, einen Innendurchmesser von 8,5 mm und eine Schnurstärke von 2 mm. Jede der 128 Werkzeugkavitäten wird über Kaltkanaldüsen abfallfrei angespritzt.

Die servoelektrische Schließeinheit der Spritzgießmaschine ist dabei für das schnelle, hochdynamische und genaue Positionieren des Werkzeugs verantwortlich, zum Beispiel für das Anfahren der Position zur Vakuumerzeugung (Werkzeugkavitäten) und zum Entformen. Bei der Entwicklung der servoelektrisch direkt angetriebenen Entformeinrichtung wurde viel Wert auf Energieeffizienz, Reproduzierbarkeit, Schnelligkeit und Dynamik gelegt, um die Eingriffszeiten beim Entformen zu minimieren.

Entformeinrichtung mit doppelseitig rotierenden Aluminium-Bürsten

Im speziellen Anwendungsfall besteht diese Entformeinrichtung aus servoelektrisch angetriebenen, doppelseitig rotierenden Aluminium-Bürsten. Sie können an jeder Wegposition mit veränderbarer Drehzahl zur schonenden Entformung betrieben werden.

Aufgrund des emissionsfreies Antriebssystems, das Luftverwirbelungen vermeidet, sei die Entformeinrichtung für die hoch dynamische Anwendung ebenso geeignet wie für Fertigung medizintechnischer Produkte und für das Reinraum-Spritzgießen.

Spritzgießmaschine kompakt gebaut

Der kompakte Aufbau ermöglicht eine flexible Anwendung des am Werkzeug angebauten Entformungssystems. Je nach Anforderung kann das System mit Ausdrückeinheiten, Greifer- oder Saugmodulen ausgestattet werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 338423 / Kunststofftechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Industrial Usability 2019

Das Anwendererlebnis im Mittelpunkt

Wie sieht eine erfolgreiche UX-Strategie aus? Ein Glück in Sachen Alleinstellungsmerkmal: Eine für alle, die gibt es nicht. Dieses Dossier bietet verschiedene aktuelle Ansätze und Trends in der Industrial Usability. lesen

Effizienzsteigerung

Mit Künstlicher Intelligenz erfolgreich durchstarten

Wie Sie Ihr erstes KI-Projekt starten, wie sich die Branche verändern wird und welche Best Practices es heute schon gibt – hier finden Sie die Fakten und das nötige Grundlagenwissen! lesen