Suchen

MES Standardisierte MES-Software bietet jetzt neue und erweiterte Schnittstellen

| Redakteur: Dietmar Kuhn

Die MES-Suite des Anbieters ist jetzt mit einem neuen und erweiterten Funktionsportfolio ausgestattet. Basis für diese umfangreichen Neuerungen ist der aktuelle Standardisierungsgrad.

Firmen zum Thema

Das javabasierte und plattformunabhängige MES-System biete nach Angaben des Entwicklers nun auch ein verbessertes SME-Monitoring, das eine schnelle Reaktionszeit in der Betreuung des Systems wie auch eine verbesserte Informationstiefe für eine hohe Ausfallsicherheit liefert. Die Funktionserweiterung um das behälterorientierte Traceability macht eine Anbindung nicht serialisierter und unikatsbezogener Fertigung einfacher. Neue API-Funktionen und ein erweitertes Traceability-Reporting sorgen dabei für eine Verbesserung, heißt es.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 225902)