Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Recruiting

Still freut sich über neue Spieler im Team

| Redakteur: Sebastian Hofmann

Die neuen Teamplayer von Still in Hamburg. An ihrem „Welcome Day“ erhielten sie einen Einblick in ihre künftigen Arbeitsbereiche.
Die neuen Teamplayer von Still in Hamburg. An ihrem „Welcome Day“ erhielten sie einen Einblick in ihre künftigen Arbeitsbereiche. (Bild: Still)

50 Auszubildende haben ihre neue Stelle bei Still angetreten. Der Intralogistikanbieter setzt seine bundesweite Nachwuchsförderung für die Ausbildungssaison 2017 unter das Motto „Du bist spielentscheidend!“.

Ihre berufliche Zukunft beginnen in der kommenden Saison 50 Auszubildende bei Still. Im Rahmen ihres ersten Arbeitstages gab ihnen das Unternehmen bereits Einblicke in ihre künftigen Arbeitsbereiche. „Die Azubis erwartet in jedem unserer Berufsbilder eine zeitgemäße, hochqualitative und zukunftsweisende Ausbildung“, unterstreicht Sten-Arne Saß, Ausbildungsleiter für die deutschlandweite Berufsausbildung. „Die Dynamik und das gemeinsame Lernen und Arbeiten im Team machen die Ausbildung bei Still vom ersten Tag an spannend.“

Diese Positionen werden besetzt

Schon jetzt beschäftigt der Intralogistikanbieter im Hamburger Stammhaus und in 14 Niederlassen im Bundesgebiet knapp 200 Auszubildende und dual Studierende. Sie sind deutschlandweit in zwölf technisch-gewerblichen und kaufmännischen Berufsbildern eingesetzt. Dazu gehören etwa MechatronikerInnen, KonstruktionsmechanikerInnen, Fachkräfte für Lagerlogistik und Außenhandelskaufleute.

Interessiert am Ausbildungsangebot von Still? Hier klicken!

Still zufolge erhielt das Unternehmen bereits mehrere Auszeichnungen für seine hervorragende Berufsausbildung. So zeichneten Focus Money und Deutschland Test die Hamburger beispielsweise als zweitbesten Ausbildungsbetrieb in der Sparte Maschinenbau aus.

Weitere Information: http://www.still.de/

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44816243 / Fördertechnik)

Themen-Newsletter Materialfluss abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen