20.06.2019

Engineer Complexity & Variant Management (m/w/d)

Standort: D - 22113 Hamburg

Spielen Sie ganz oben mit: STILL zählt zu den führenden Anbietern maßgefertigter Intralogistiklösungen. Werden Sie Teil unserer Top-Mannschaft und betreten Sie das Spielfeld, um unsere weltweiten Kunden gemeinsam mit rund 9.000 Kolleginnen und Kollegen zu begeistern.

Auf der Jagd nach innovativen Lösungen ist bei uns jede Position spielentscheidend. Freuen Sie sich auf vielfältige Aufgaben, ein offenes Miteinander und viel Freiraum, um unser Unternehmen mit Ihren Ideen noch weiter voranzubringen.

Bei uns trifft Eigenverantwortung auf eine engagierte Zusammenarbeit über Fachbereichs- und Ländergrenzen hinweg. Auf dem Weg zu Lösungen und Services mit herausragendem Kundennutzen haben wir den Mut, neue Wege zu gehen. Was es dazu braucht, sind spielstarke Teamplayer, die zusammen zur Höchstform auflaufen. Lassen Sie uns das Spiel gemeinsam gewinnen!

Ihre Position

An der Schnittstelle zu Produktion, Produktmanagement und Markt, analysiert und optimiert das Komplexitäts-Management-Team kontinuierlich die Anzahl bestehender Gleichteile und die Vielfalt der Varianten. Teil der Analyse sind neben technischen Aspekten und Marktbedürfnissen auch die Kosten.
 

  • Übertragung von Kundensonderwünschen in technische Konzepte unter Beachtung der resultierenden Variantenanzahl sowie der Komplexität
  • Vorbereitung von Entscheidungen zur Integration hochvolumiger Kundensonderwünsche in die Serie
  • Signifikante Erhöhung von Gleichteilen und Begrenzung der Variantenvielfalt bei gleichbleibender Sicherstellung von Funktionalität und Anforderungserfüllung
  • Erstellung von Business Cases zur Entscheidungsfindung bei der Variantenvielfalt
  • Durchführung komplexer Analysen von Referenzprojekten zur Vorbereitung von Entscheidungen über die Ergänzung, den Ersatz oder die Kombination des bestehenden Variantenportfolios
  • Weiterentwicklung genutzter Datenanalyse Tools

 

Ihre Stärken
  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium
  • Mehrjährige Erfahrung im Variantenmanagement, der Datenanalyse oder im Kostencontrolling
  • Praxiserfahrung im Umgang mit komplexen Datenstrukturen
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere Fremdsprache von Vorteil
  • Sehr gute IT Kenntnisse (MS Office, SAP, SAP BW)
  • Hohe Analyse- und Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft zu internationalen Dienstreisen (20%)

 

Ihre Benefits

  • Attraktives Vergütungspaket 
  • Sonderzahlung in Abhängigkeit vom Unternehmenserfolg
  • betriebliche Altersversorgung 
  • vertraglicher Urlaubsanspruch von 30 Tagen
  • Flexibles Arbeitszeitmodell / Gleitzeitsystem
  • Trainings zur fachlichen & persönlichen Entwicklung über die STILL Akademie
  • HVV ProfiTicket
  • Betriebsrestaurant am Standort Hamburg
  • Teilnahme am Betriebssport & weiteren Gesundheitsangeboten
Link