Suchen

Instandhaltung

Störungsfreier Waagenbetrieb

| Redakteur: Beate Christmann

Um die einwandfreie Funktionstüchtigkeit seiner Waagen beim Kunden sicherzustellen, präsentiert der Präzisionsinstrumente-Hersteller Mettler Toledo seinen neuen Remote-Service In-Touch-SM. Der Fernwartungsservice soll Unternehmen bei der Identifizierung und frühzeitigen Behebung möglicher Waagenprobleme behilflich sein.

Firmen zum Thema

Bei der Wartung und Instandhaltung von Waagen in der Industrie zählt jedes Gramm – das neue Remote-System von Mettler Toledo soll Unternehmen bei der frühzeitigen Identifizierung und Beseitigung möglicher Waagenprobleme behilflich sein.
Bei der Wartung und Instandhaltung von Waagen in der Industrie zählt jedes Gramm – das neue Remote-System von Mettler Toledo soll Unternehmen bei der frühzeitigen Identifizierung und Beseitigung möglicher Waagenprobleme behilflich sein.
(Bild: gemeinfrei / CC0)

Wenn jedes Gramm zählt: Waagen kommen in Produktionen überall zum Einsatz. Sei es beispielsweise für die Verarbeitung von Lebensmitteln, bei der Herstellung von Kunststoffen oder Metallen oder in Logistik und Versand. Unternehmen sind darauf angewiesen, dass diese Waagen, wie auch alles anderen Produktionsmaschinen und -anlagen, jederzeit störungsfrei funktionieren.

Hilfe bei der Identifizierung möglicher Waagenprobleme soll der neue Remote-Service von Mettler Toledo bieten: In-Touch-SM soll per Fernwartung bei den Mettler-Toledo-Messgeräten die Genauigkeit sicherstellen und kostspielige Unterbrechungen verhindern können. Der Service warnt das Instandhaltungspersonal von Mettler Toledo bei Problemen, die den Betrieb oder die Genauigkeit von Waagen beeinträchtigen können.

24h-Auswertung

Die Remote-Überwachung wertet rund um die Uhr den Betriebszustand der Waagensysteme aus und sucht dabei mithilfe eines zertifizierten Netzwerksicherheitssystems eines Drittanbieters der höchsten Sicherheitsstufe nach relevanten Parameteränderungen. Durch diesen umfassenden Einblick in den Betriebszustand angeschlossener Geräte soll sichergestellt werden, dass Waagenalarme und Ereignisse nicht unbemerkt bleiben.

Zu den überwachten Ereignissen zählen:

  • RAM-Batterieladung sehr niedrig
  • Ablauf der Kalibrierung/Testdaten
  • Kontrollgrenzenfehler/Kapazitätsprobleme
  • E/A-Kommunikationsfehler
  • Niedrige Wägezellen-Erregung
  • Nullstellung bei Kalibrierung

Datenschutz gewährleistet

Benutzer autorisieren die Diagnosezugangsebene – entweder grundlegende Remote-Überwachung oder robuster Remote-Support. Durch Warnungen der Remote-Überwachung können sie die notwendige Korrekturmaßnahme ergreifen. Mithilfe des Remote-Supports können Wartungstechniker von Mettler Toledo das Problem untersuchen und lösen oder entsprechende Außendienstmitarbeiter aussenden.

In allen Fällen sind unternehmenseigene Informationen geschützt. Die In-Touch-SM-Aktivitäten werden für spätere Analyse- und Protokollierzwecke automatisch archiviert. Diese Informationen können für Qualitätskontrollen und Prozessverbesserungsinitiativen hilfreich sein.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44255604)