Suchen

GFT und Software AG Strategische Internet-of-Things-Partnerschaft

| Redakteur: Melanie Krauß

GFT wird der neue Implementierungspartner für das Internet-of-Things-Plattform-­Geschäft der Software AG. Der Fokus soll dabei auf der Plattform „Cumulocity IoT“ liegen.

Firmen zum Thema

Im nächsten Schritt soll die Kooperation von GFT und Software AG um Blockchain-Use-Cases erweitert werden.
Im nächsten Schritt soll die Kooperation von GFT und Software AG um Blockchain-Use-Cases erweitert werden.
(Bild: Oliver Rösler)

Ziel der Partnerschaft ist auch mittelständische Unternehmen bei der Definition und Umsetzung ihrer IoT-Strategie zu begleiten.Gemeinsam sollen sowohl individuelle IoT-Applikationen als auch ganzheitliche End-to-End-Lösungen entwickelt werden.

Als Technologiepartner hat die GFT bereits verschiedene digitale Plattformlösungen bei international führenden Banken implementiert und verfügt ebenfalls über erste Erfahrungen bei Industrieunternehmen.

„Die Partnerschaft ermöglicht es uns, das spezifische Beratungs-Know-how von GFT mit der IoT-Plattform-Expertise der Software AG zu verbinden. Digitale Plattformen werden in den nächsten Jahren der wichtigste Innovationstreiber in nahezu jeder Branche sein. Sie sind der entscheidende Faktor bei der Entwicklung neuer Produkte, Services und Geschäftsmodelle“, erklärt Dr. Wolfram Jost, Chief Technical Officer (CTO) der Software AG.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45256036)