Suchen

AEG Power Solutions Stromversorgung stellt bis zu 30.000 A für Industrieprozesse bereit

| Redakteur: Stéphane Itasse

Eine modulare DC Prozessstromversorgung für industrielle Hochstromanwendungen namens Thyrobox DC-3 hat AEG Power Solutions vorgestellt. Industrielle Hochstromanwendungen wie die Oberflächenbeschichtung, Galvanisierung (Kupfer-, Chrom-, Eisen-, Eloxieren) und die Elektrolyse (Wasserstoff, Chlor) setzen höchste Zuverlässigkeit hinsichtlich der Stromversorgung voraus, wie der Hersteller erläutert.

Firma zum Thema

Die Thyrobox DC-3 liefert zuverlässig Strom in großen Mengen für sensible industrielle Prozesse.
Die Thyrobox DC-3 liefert zuverlässig Strom in großen Mengen für sensible industrielle Prozesse.
(Bild: AEG Power Solutions/Thomas Drebusch)

Neben einer hohen ausgangsseitigen Spannungs- und Stromqualität würden auch hohe Energieeffizienz und eine rückwirkungsarme Netzbelastung erwartet. Ein guter Leistungsfaktor und minimierte Netzoberschwingungen trügen zu einer Reduzierung der gesamten Betriebskosten in diesem Prozess bei. Die Thyrobox DC-3 wurde laut Hersteller so konzipiert, dass sie diese Anforderungen erfüllt.

Modularer Aufbau der Stromversorgung von 1500 A bis 30.000 A

Die neue DC-Stromversorgung Thyrobox DC-3 von AEG Power Solutions sei auf Basis einer bewährten B12-IGBT-Chopper-Technik entwickelt worden und modular aufgebaut. Die kleinste Einheit beginne bei 1500 A und sei mit weiteren baugleichen Modulen bis auf eine 30.000-A-Hochstromversorgung erweiterbar.

Durch den großen Ausgangsspannungsbereich könnten Lastspannungen von 20 V bis zu 500 V realisiert werden. Mit diesem Konzept sei auch eine Systemkonfiguration mit redundanten Stromversorgungsmodulen möglich.

Stromversorgung zum Anschließen an das Nieder- oder Mittelspannungsnetz

Die Thyrobox DC-3 kann wahlweise an das Nieder- oder Mittelspannungsnetz angeschlossen werden, wie es in der Mitteilung heißt. Auf Wunsch sei zusätzlich zur Thyrobox DC-3 auch der separate Netztransformator und dessen sekundärseitige Verdrahtung mit Stromschienen oder Kabeln lieferbar. Anpassungen an individuelle Anforderungen seien möglich, zum Beispiel mit Sondersoftware oder Sonderinstrumentierung.

(ID:42979456)