Hannover-Messe 2008 Temperaturmessgeräte der Marken Raytek, Ircon und Datapaq an einem Stand

Redakteur: Stéphane Itasse

Raytek, ein Hersteller von Infrarot-Temperaturmessgeräten und Unternehmen der Fluke-Gruppe, präsentiert auf der Hannover-Messe 2008 ein komplettes Angebot für die Industrie. Zusätzlich zu den Pyrometern der Marken Raytek und Ircon wird die Produktpalette durch die Angebote der Firma Datapaq ergänzt, wie Raytek mitteilt.

Firmen zum Thema

Der Linescanner MP150 gehört zu den Produktneuheiten, die Raytek auf der Hannover-Messe 2008 vorstellen will. Bild: Raytek
Der Linescanner MP150 gehört zu den Produktneuheiten, die Raytek auf der Hannover-Messe 2008 vorstellen will. Bild: Raytek
( Archiv: Vogel Business Media )

Datapaq, ebenfalls ein Unternehmen der Fluke-Gruppe und Hersteller von Temperaturmess- und Analysesystemen für alle Bereiche der industriellen Wärmebehandlung, stellt gemeinsam mit Raytek an einem Stand aus.

Raytek präsentiert auf der Messe drei neue Temperaturmessgeräte:

  • Den Raytek MP150: Dieser neue Linescanner wurde für die kontinuierliche Temperaturmessung und Darstellung von Thermogrammen und Temperaturprofilen an bewegten Objekten konzipiert. Er zeichnet sich unter anderem durch eine Abtastgeschwindigkeit von 150 Hz und eine Ethernetschnittstelle aus.
  • Die Pyrometer der XR-Serie: Diese flexiblen Sensoren eignen sich zur berührungslosen Temperaturmessung von -40 bis 1650 °C und ermöglichen es, die Produktqualität zu erhöhen und die Prozess-temperatur zu optimieren.
  • Die Sensoren der Serie Ircon Modline 5: Diese robusten Pyrometer ermöglichen die berührungslose Temperaturmessung in schwierigen Umgebungen und verfügen über Funktionen wie ein internes Selbstüberwachungssystem und einen Alarm bei verschmutztem Messfenster.

Von Miniaturmessköpfen bis zu Bildsystemen mit kundenspezifischen Schnittstellen, die Infrarot-Pyrometer der Marken Raytek und Ircon garantieren nach Selbsteinschätzung des Unternehmens die exakte und zuverlässige Überwachung der Temperatur in allen industriellen Fertigungsprozessen. Die Geräte des Herstellers ermöglichten die kontinuierliche Messung und Darstellung von Thermogrammen und Temperaturprofilen in der Prozesssteuerung und bei der Qualitätsüberwachung.

Raytek GmbH, Halle 7, Stand A25

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:250489)