Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Weitere Artikel zum Thema

Cool in der Performance, sparsam im Energieverbrauch

LG Electronics

Cool in der Performance, sparsam im Energieverbrauch

LG Electronics hat ein weiteres Modell seiner VRF-Klimaanlagenreihe entwickelt. Die Geräte des Typs Multi V 5 eignen sich laut Hersteller dazu Büros oder Lagerhallen energieeffizient zu regulieren. lesen

Mit Freikühlmodulen Energie einsparen

MTA Deutschland

Mit Freikühlmodulen Energie einsparen

MTA Deutschland hat die Freikühlmodule FC4TAE und FC4ALL auf den Markt gebracht. lesen

Filterkombi für saubere Luft

Filtertechnik

Filterkombi für saubere Luft

Mit dem neuen Feinstfilter „Mikropur“ hat Knoll eine Lösung speziell für Werkzeugmaschinen entwickelt. Das Gerät verspricht eine hohe Filterleistung bei niedrigem Platzanspruch und geringem Wartungsaufwand. lesen

Ziehl-Abegg wächst aus eigener Kraft im ersten Halbjahr um 12 %

Elektromotoren und Lüfter

Ziehl-Abegg wächst aus eigener Kraft im ersten Halbjahr um 12 %

In der ersten Jahreshälfte 2017 konnte der Ventilatoren- und Elektromotorenhersteller seinen Umsatz um 12 % auf 268 Mio. Euro steigern – ohne Zukäufe. Der Auftragseingang hat gegenüber dem Vorjahr um 15 % zugenommen. lesen

Technotrans ermöglicht deutlich effizientere Prozesskühlung

Prozesskühler

Technotrans ermöglicht deutlich effizientere Prozesskühlung

Als Weltneuheit zeigt Technotrans auf der EMO Hannover 2017 erstmals den Prozesskühler der Omega-Eco-Baureihe. Mit einem Kälteleistungsspektrum von 10 bis 60 kW ist er insbesondere für Laser- und Werkzeugmaschinen geeignet. lesen

Die blaue Flosse von Ziehl-Abegg

Radialventilator

Die blaue Flosse von Ziehl-Abegg

Ein Buckelwal stand Pate für den neuen Radialventilator von Ziehl-Abegg. Der Ventilator soll eine Effizienzsteigerung bis 15 % erreichen. lesen

Weitere Artikel zum Thema

Strategien für die Zukunft der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik

EBM-Papst Innovationsforum 2017

Strategien für die Zukunft der Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik

Im Fokus des dreitägigen EBM-Papst-Innovationsforums unter dem Motto „Vernetzt denken. Zukunft gestalten.“ standen die neuesten Entwicklungen und Konzepte in den Bereichen Lüftungs-, Klima- und Kältetechnik sowie Vernetzungslösungen. Insgesamt 225 Teilnehmer folgten diskutierten in Mulfingen über die neuesten Entwicklungen. lesen

Wartung von Klimatechnik: Strafen für dicke Luft

Raumlufttechnische Anlagen

Wartung von Klimatechnik: Strafen für dicke Luft

Defekte und verunreinigte raumlufttechnische Anlagen können gesundheitsgefährdend sein, zu teuren Betriebsunterbrechungen, erhöhtem Energieverbrauch und unter Umständen zu Bränden führen. Die Anforderungen an die Instandhaltung werden häufig unterschätzt. lesen

Kunden bewerten Hersteller

Vertrauenspreis der LüKK

Kunden bewerten Hersteller

CCI Dialog hat zum ersten Mal den Vertrauenspreis der Lüftung-, Klima- und Kältetechnik ausgelobt. Bewertete wurden Technik, Beratung und After-Sales-Service. Wie auch beim BOI des MM MaschinenMarkts sind Kunden die Juroren. lesen

Ventilatorenhersteller eröffnet Denkfabrik

Heiztechnik-Forschung

Ventilatorenhersteller eröffnet Denkfabrik

Die EBM-Papst-Gruppe hat in Osnabrück ihr Forschungs- und Entwicklungszentrum eröffnet. In Kooperation mit der auf Gasheiztechnik spezialisierten Unternehmenstochter EBM-Papst Landshut werden dort zukünftig verbrennungstechnische Regelungen für Brennwertheizungen entwickelt. lesen

Das reinigende Gewitter

Hannover-Messe 2017/Bioclimatic

Das reinigende Gewitter

Der Luftreinigungsspezialist Bioclimatic bedient sich dem physikalischen Prinzip der bipolaren Ionisation und will damit für saubere Luft in Industrie und Gewerbe sorgen. Auf der Hannover Messe 2017 präsentiert er seine Systeme zur Luftaufbereitung und -entkeimung im Rahmen der Leitmesse für Forschung und Entwicklung, der Research & Technology, in Halle 2, Stand A23. lesen

Jetzt Robotik-Newsletter abonnieren!
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.