Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Rohrverbindungen

Schwer Fittings bezieht neues Verwaltungs- und Logistikzentrum

| Redakteur: Jürgen Schreier

Stylisch präsentiert sich die neue Firmenzentrale von Schwer Fittings. (Bild. Schwer Fittings)
Bildergalerie: 4 Bilder
Stylisch präsentiert sich die neue Firmenzentrale von Schwer Fittings. (Bild. Schwer Fittings)

Die Schwer Fittings GmbH hat ihren Firmenhauptsitz innerhalb von Denkingen in ein neues Verwaltungs- und Logistikzentrum verlagert. 100 der 250 Mitarbeiter können sich somit ab sofort über einen designorientierten Arbeitsplatz freuen. In dem bestehenden Firmengebäude in der Hauptstraße werden eine weitere Produktion sowie die Schwer Ventiltechnik GmbH angesiedelt.

Schwer Fittings liefert hochwertige Edelstahl Rohrverbindungen und Armaturen für die unterschiedlichsten Bereiche der Industrie. Zu den in eigenen Fertigungsbetrieben hergestellten Produkten zählen Verschraubungen (Schneidringverschraubungen, Klemm-Keiringverschraubungen, Dichtkegelverschraubungen, um nur einige zu nennen), Aseptik Verbindungen, Fittings (Gewinde-, Schweiss-, Press-, Löt-), Kugelhähne, Ventile, Rohre und Schläuche.

Verschraubungen und Verschraubungskomponenten aus unterschiedlichen Werkstoffen

Die Verschraubungen und Verschraubungskomponenten sind überwiegend für gasförmige und fluidische Anwendungen vorgesehen. Die Werkstoffe reichen von Edelstahl bis Titan, je nach Kundenwunsch. Ob Standardteile oder komplexe Baugruppen, 90% der angebotenen Katalogartikel auf rund 1000 Seiten sind ab Lager lieferbar.

Mit eigenen patentierten Entwicklungen und spezialisierten Fachabteilungen mit professionellem Produktmanagement werden neue Märkte erschlossen und die positive Entwicklung der Firma in den vergangenen Jahren fortgesetzt.

Ingenieure und Techniker entwickeln in Zusammenarbeit mit dem Kunden optimale wirtschaftliche Lösungen. In der hauseigenen Forschungsabteilung werden die unterschiedlichsten Werkstoffe geprüft und Produkte mit Hilfe eines Druckprüfstandes vorgegebenen Prüfungen unterzogen. Sonderanfertigungen werden in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden auch in Kleinauflagen entwickelt und produziert.

Produktion mit aktueller Mess- und Prüftechnik ausgestattet

Die Qualitätssicherung erfolgt mit modernen Messmitteln und Methoden nach Zeichnungserstellung. Die Produziert wird in fünf - jeweils spezialisiert auf das Produkt, den Werkstoff und die Marktanforderungen. Auch hier wurde in den letzen Monaten kräftig investiert und neues Fachperson eingestellt.

Zusätzlich besitzt Schwer Fittings die Alleinvertretungsrechte in Europa für mobile Vormontagegeräte für Schneidringverschraubungen unter dem Namen Pace1Press. Mit zahlreichen Tochterfirmen und Verkaufsbüros ist die Firma flächendeckend in Europa vertreten.

Inhalt des Artikels:

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 30296310 / Pumpen, Armaturen, Rohrleitungen )

Themen-Newsletter Betriebstechnik abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

Der zerspanende Roboter auf dem Prüfstand

Zerspanende Roboter

Der zerspanende Roboter auf dem Prüfstand

07.12.18 - Sie sind günstiger geworden, genauer und auch steifer. Roboter bieten bereits jetzt in gewissen Industriebereichen gute Einsatzmöglichkeiten, so auch in der Zerspanung. Auf dem Technologietag „Zerspanen mit Robotern“ diskutieren Industrie und Forschung im Zweijahresrhythmus über die Entwicklung auf diesem Gebiet. lesen

Deutschlands KI-Vorreiter auf einen Blick

Künstliche Intelligenz

Deutschlands KI-Vorreiter auf einen Blick

04.12.18 - Deutschland soll Technologieführer für Künstliche Intelligenz (KI) werden, so das Ziel der Bundesregierung. Wo in Deutschland KI-Anwendungen entwickelt und angewendet werden, zeigt eine KI-Landkarte. lesen

Cobots machen 3D-Druck konkurrenzfähig

Additive Fertigung trifft Robotik

Cobots machen 3D-Druck konkurrenzfähig

06.12.18 - Voodoo Manufacturing betreibt inmitten von Brooklyn eine 1700 m2 große 3D-Drucker-Farm mit über 160 Geräten. Um noch effizienter zu werden, übernimmt ein mobiler, kollaborativer Roboter von Universal Robots das Be- und Entladen der Druckplatten. lesen