Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

NEWS

Die Daten brauchen ein virtuelles Fort Knox

Forschungsstand in der Produktionstechnik

Die Daten brauchen ein virtuelles Fort Knox

Erst die drahtlose Datenübertragung nach dem neuesten Mobilfunkstandard macht geschlossene Informationskreise in der Fertigung möglich. lesen

Hilfe bei der digitalen Transformation

Services rund um Industrie 4.0

Hilfe bei der digitalen Transformation

Anwendungsszenarien für das cloudbasierte offene IoT-Betriebssystem Mindsphere unterstützen Unternehmen bei der digitalen Transformation. lesen

Neues Konzept mit Rückgrad

Auf dem Boden der Mechatronik

Neues Konzept mit Rückgrad

Ein Industrie-4.0-Gesamtkonzept verknüpft klassische Mechatronik, Informations- und Kommunikationstechnologie nach avancierten Prinzipien wie dem Internet der Dinge. lesen

Rückgrat für die Vernetzung

Digitalisierung der Produktion

Rückgrat für die Vernetzung

Ein Manufacturing-Execution-System basiert auf einer modernen Software-Architektur und ermöglicht die Anbindung an aktuelle IIoT-Lösungen. lesen

fachartikel & interviews

Das große Potenzial der Digitalisierung richtig ausschöpfen

Schindler Creations

Das große Potenzial der Digitalisierung richtig ausschöpfen

Wetten Sie haben das Potenzial der Digitalisierung für Ihr Business noch nicht ausgeschöpft? Die Digital- und UX-Spezialisten von Schindler Creations helfen beim Design Doing von industriell genutzten Gütern sowie komplexen Systemen und schaffen so neue Verbindungen zwischen Benutzern und Umwelt. lesen

Mensch-Roboter-Kollaboration – Neue Perspektive der industriellen Robotik

Forschungsprojekt Claxon

Mensch-Roboter-Kollaboration – Neue Perspektive der industriellen Robotik

In der zukünftigen Mensch-Roboter-Kollaboration gilt es noch viele Aspekte zu klären, zum Beispiel Sicherheitsanforderungen an die Roboter. Das Imec betrachtet dieses Thema der industriellen Robotik einmal aus einem anderen Blickwinkel. lesen

Mit Service 4.0 fit für die Zukunft

Industrie 4.0 bei Trumpf

Mit Service 4.0 fit für die Zukunft

Technisch entwickeln sich Werkzeugmaschinen rasant weiter – mit steigender Komplexität. Der Service muss dabei mithalten. Dies gelingt durch IT-basierte Lösungen zur Behebung technischer Probleme sowie maßgeschneiderte Dienstleistungsangebote. lesen

Der Mensch im Fokus – auch bei Industrie 4.0

Interview mit Frank Schädler, Trumpf

Der Mensch im Fokus – auch bei Industrie 4.0

Wie sieht der Service der Zukunft aus? Frank Schädler, Geschäftsführer von Trumpf Werkzeugmaschinen Deutschland, spricht über die Herausforderungen der digitalen Transformation und darüber, was ein Werkzeugmaschinenhersteller tun kann, um auch im Jahr 2020 noch erfolgreich zu sein lesen

Die Kernsysteme auf Leistung trimmen

Digitale Transformation

Die Kernsysteme auf Leistung trimmen

Hersteller können Smart-Manufacturing-Prinzipien nur soweit nutzen, wie sie die Transformation über bestehende Strukturen, Systeme, Prozesse und Strategien hinweg vorantreiben. Um die Fertigungsvoraussetzungen der Zukunft zu schaffen, müssen die bestehenden Systeme weiteentwickelt werden. lesen

webinare

Retrofit für bestehende Anlagen und Maschinen

Machen Sie Ihre Produktionsumgebung fit für Industrie 4.0

Die digitale Transformation stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Wie soll die derzeitige Produktionsumgebung vernetzt werden, wenn ein geringer Grad an Automatisierung herrscht. Die Lösung: Retrofit für bestehende Anlagen und Maschinen. mehr...

Datenmanagement

Innovatives Datenmanagement in der zerspanenden Industrie

Der Vortrag stellt die Open-Cloud-Plattform von c-Com vor, die auf der SAP-Cloud-Plattform basiert. mehr...

Additive Fertigung

Pulver- und laserunabhängiges Additive Manufacturing

Das patentierte 3D-Additive-Manufacturing-Verfahren realisiert einen schnellen und kostengünstigen Prozess für das 3D-Auftragen von funktionalen Metallschichten auf metallische Werkstoffe oder NE-Metalle. mehr...

Produktmeldungen

Auf dem Weg zu Smart Data

Buchtipp

Auf dem Weg zu Smart Data

Der Vortragsband liefert Ideen zur Umsetzung von Analysetechniken von Big Data. Anwender und Anbieter von Automatisierungstechnik sowie Wissenschaftler kommen zu Wort. lesen

Planungssicherheit auf ganzer Linie

Dualis

Planungssicherheit auf ganzer Linie

Dualis zeigt gemeinsam mit Partnern auf der AMB 2016 durchgängige Lösungen für die Produktions- und Logistikkette. Dabei gibt das Unternehmen unter anderem Einblick in das Planungstool Ganttplan, die 3D-Simulationsplattform Visual Components und Produkt-Bundles wie APplus. lesen

Druckluft in der Welt von Industrie 4.0

SAM 4.0

Druckluft in der Welt von Industrie 4.0

Kaeser Kompressoren zeigt auf der AMB 2016, wie Steuerungen, Industrie-4.0-Konzepte, energieeffiziente Kompressoren, Trockner und Filter Druckluft so wirtschaftlich wie möglich erzeugen und einsetzen. wird und das gesamte System zukunftsfähig ist. Mit dem SAM 4.0 wird alles zukunftsfähig. lesen

Durchgängiges MES auf der Basis von SAP

Salt Solutions

Durchgängiges MES auf der Basis von SAP

Salt Solutions, Spezialist für Softwarelösungen in der Produktion, präsentiert auf der Digital Factory der Hannover-Messe 2012 als Implementierungspartner für SAP Manufacturing Execution ein durchgängiges MES auf der Basis von SAP. Im Mittelpunkt stehen die Salt-Add-Ons für SAP und SAP Manufacturing Execution (SAP ME) und dessen enge Integration in das ERP-System. lesen