Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

top fachartikel

Flexibles Zweigang-Schaltgetriebe für Werkzeugmaschinen

Getriebe

Flexibles Zweigang-Schaltgetriebe für Werkzeugmaschinen

Dank des Zweigang-Schaltgetriebes von Stöber können an der Universal-Drehmaschine PS25-Motoren mit unterschiedlichen Maßen schnell und einfach installiert werden. lesen

Der optimale Hydraulik-Steuerblock: was Sie vorab wissen müssen

Hydraulik

Der optimale Hydraulik-Steuerblock: was Sie vorab wissen müssen

In der modernen Hydraulik spielen Steuerblöcke eine zentrale Rolle. Doch die Art der Steuerblöcke ist so vielfältig wie die Anwendungen. Wie findet dann der Konstrukteur den Weg zum optimalen Steuerblock? Er kann sich Unterstützung bei Experten holen, sollte aber zuerst einige Fragen klären. lesen

Stefanie michel

Redakteurin MM MaschinenMarkt

Fachgebiete:
Antriebstechnik,
C-Technik,
Fluidtechnik

Tel. +49 (0)931 418-2829
stefanie.michel@vogel.de

Folgen auf

NEWS

AC-Motoren feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum

Elektromotoren

AC-Motoren feiert sein 20-jähriges Firmenjubiläum

Bereits seit zwei Jahrzehnten dreht sich bei der AC-Motoren GmbH alles um Elektromotoren. Das familiengeführte Unternehmen mit den zwei Nachkommen der Gründer an der Spitze, expandierte in zwei Jahrzehnten auf 16.000 m². Jetzt wird auch die Marke aufgefrischt. lesen

Schaefflers Industriesparte wächst zweistellig

Antriebstechnik

Schaefflers Industriesparte wächst zweistellig

Schaeffler legt seine Zahlen für das 1. Halbjahr 2018 vor: Der Umsatz liegt bei rund 7,2 Mrd. Euro und stiegt somit in diesem Zeitraum um 5,8 %. Erneut wuchsen auch alle drei Konzernsparten. Das Industriegeschäft steigerte seine Umsatzerlöse sogar um 10 %, weshalb die Jahresprognose angehoben wird. lesen

Faulhaber übernimmt Schrittmotorenhersteller Dimatech

Schrittmotor

Faulhaber übernimmt Schrittmotorenhersteller Dimatech

Mit Wirkung vom 19. Juli 2018 übernimmt Faulhaber Antriebssysteme Dimatech, einen Schweizer Hersteller für leistungsstarke Schrittmotoren in Scheibenmagnettechnologie. lesen

SKF verkauft den Geschäftsbereich Lineartechnik

Antriebstechnik

SKF verkauft den Geschäftsbereich Lineartechnik

Bis zum Jahresende wird SKF seinen Geschäftsbereich Lineartechnik und Aktuatorik an den Investor Triton verkaufen. Der Wälzlagerhersteller will sich künftig auf sein Kerngeschäft rund um rotierende Anwendungen konzentrieren. lesen

fachartikel & interviews

Hohe Oberflächengüte dank cooler Spindel

AMB 2018

Hohe Oberflächengüte dank cooler Spindel

Um die Anforderungen an noch höhere Präzision und bessere Oberflächengüten bei der Bearbeitung zu erfüllen, sind oft grundlegende Entwicklungen erforderlich. Eine Motorspindel mit Wellenkühlung punktet neben geringem thermischen Verzug mit hoher Steifigkeit und Planlauf. lesen

Wie funktioniert die Auslegung eines Motors?

Elektromotor

Wie funktioniert die Auslegung eines Motors?

Die Auswahl des richtigen Motors kann Energie- und Wartungskosten senken, die Anwendung läuft mit der definierten Last und Präzision. Dafür muss das Gleichgewicht zwischen Drehmoment, Drehzahl und Trägheit bei der Motorauslegung passen. Wie das funktioniert, zeigt Thomson Industries. lesen

Mehr Power – Antriebe der Superlative

Produktetrend

Mehr Power – Antriebe der Superlative

Zwei besondere Exemplare der Spezies Antrieb haben wir diese Woche herausgesucht. Sie erfahren, wie das größte Radioteleskop der Welt angetrieben wird und welchen Herausforderungen die Forscher für das Sprit-ärmste Flugzeug begegnen. lesen

So werden Lager in Compositewerkstoffe richtig integriert

SKF Black Design

So werden Lager in Compositewerkstoffe richtig integriert

Gewichtsreduzierungen sind derzeit eine große Herausforderung für die Luft- und Raumfahrtindustrie. Doch das führt zum Materialmix, mit den oft beschriebenen Problemen in puncto prozesssicherer Verbindungstechnik. SKF Black Design zeigt wie man etwa Lagersysteme in CFK & Co. integrieren kann, um die Lage zu entschärfen. lesen

Radnabenmotor-Formspulen besser umformen

Elektromobilität

Radnabenmotor-Formspulen besser umformen

Der Radnabenmotor ist ein interessantes Antriebskonzept für die Elektromobilität. Die maximal verfügbare Leistung eines Radnabenmotors ist jedoch durch den Bauraum in der Felge begrenzt. Konisch geformte Formspulen mit rechteckigem Drahtquerschnitt bieten das Potenzial, die Leistungsdichte des Radnabenmotors zu erhöhen, da sie den Bauraum besser ausfüllen als herkömmlich gewickelte Spulen aus Runddraht. lesen

MaschinenMarkt Newsletter
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

webinare

Systemsimulation in der Fahrzeugentwicklung

Fahrzeugantriebsstränge effizient modellieren und simulieren

Vom schnellen Systemmodell für frühe Konzeptstudien über Detailsimulationen des physikalischen Verhaltens einzelner Komponenten bis hin zur Echtzeitsimulation: Lernen Sie, wie Sie mit Simulation Antriebssysteme effizient analysieren und optimieren. mehr...

Retrofit für bestehende Anlagen und Maschinen

Machen Sie Ihre Produktionsumgebung fit für Industrie 4.0

Die digitale Transformation stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Wie soll die derzeitige Produktionsumgebung vernetzt werden, wenn ein geringer Grad an Automatisierung herrscht. Die Lösung: Retrofit für bestehende Anlagen und Maschinen. mehr...

Produktmeldungen

Zustandsüberwachung von Kugelgewindetrieben

AMB 2018

Zustandsüberwachung von Kugelgewindetrieben

Das Guard-Plus-Konzept von August Steinmeyer überwacht permanente den Zustand von Präzisions-Kugelgewindetrieben. Die mit IFM Electronic entwickelte Sensortechnik soll eine vorausschauende Wartung ermöglichen. lesen

Kompakte Positioniersteuerung mit Ethercat-Anschluss für bürstenbehaftete Gleichstrommotoren bis 750 W

Maxon

Kompakte Positioniersteuerung mit Ethercat-Anschluss für bürstenbehaftete Gleichstrommotoren bis 750 W

Die Epos4 Compact 50/15 Ethercat von Maxon ist eine dynamische, anschlussfertige Positioniersteuerung in kompakter Bauform mit Ethercat-Anschluss. lesen

Online-Konfigurator: Schneller zur gewünschten Gelenkstange

MBO Oßwald

Online-Konfigurator: Schneller zur gewünschten Gelenkstange

Bei der Erstellung einer Gelenkstange sind zahlreiche Dinge zu berücksichtigen: beispielsweise das Funktionsmaß der Anschlussteile und die dadurch entstehende Gesamtlänge der Gelenkstange. Ein Online-Konfigurator von MBO Oßwald soll dem Konstrukteur diese Aufgabe nun erleichtern. lesen

Hybridfette für weniger Nachschmierung und geringere Instandhaltungskosten

Schmierstoff

Hybridfette für weniger Nachschmierung und geringere Instandhaltungskosten

Erst mit einer leistungsstarken Schmierung werden Wälz- und Gleitlager zu einer wesentlichen Erfolgskomponente der Maschine. Neue Hochleistungsschmierfette für Lager, die stoßartigen Belastungen ausgesetzt sind, reduzieren die Nachschmiermenge und senken die Instandhaltungskosten. lesen