Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

NEWS

41.350 offene Stellen für Informatiker

Arbeitsmarkt

41.350 offene Stellen für Informatiker

Die Rolle des IT-Standortes Deutschland ist stark gefährdet, denn es fehlen IT-Fachkräfte. So lautet das Ergebnis einer Umfrage unter IT-Experten des VDI. Auf einen arbeitslos gemeldeten Informatiker kommen aktuell durchschnittlich 5,3 offene Stellen. lesen

Ebm-papst knackt die 2-Mrd.-Euro-Marke

Ebm-papst

Ebm-papst knackt die 2-Mrd.-Euro-Marke

Ebm-papst kann für das vergangene Geschäftsjahr 17/18 ein Wachstum von 7,5 % verzeichnen. Damit überschreitet das Unternehmen zum ersten Mal die 2 Mrd. Euro Umsatzmarke. lesen

Logistiker sind mit der Optimierung der Supply Chain hintendran

Supply Chain Management

Logistiker sind mit der Optimierung der Supply Chain hintendran

Nur 8 % aller deutschen Unternehmen verfügen über eine digitalisierte Lieferkette – zu diesem Schluss kommt eine neue Untersuchung von Hermes Germany. Danach verschenken viele Betriebe immer noch wertvolle Ressourcen. lesen

Überblick behalten – 160 Azubis an 250 Orten

Ausbildungs-Software

Überblick behalten – 160 Azubis an 250 Orten

200 junge Menschen bildet IMS Gear an mehreren Standorten aus. nicht einfach den Überblick zu behalten, in welcher der insgesamt 250 Abteilungen die Azubis gerade stecken, ob sie ihr Berichtsheft ausgefüllt haben und die ausbilder ihre Bewertungen abgegeben haben. Als Excel-Listen nicht mehr halfen, setzte Ausbildungsleiter vor einem Jahr auf die Spezialsoftware von Easysoft. lesen

fachartikel & interviews

Schweizer Konjunktur 2018 am Zenit

Mit interaktiven Datencharts

Schweizer Konjunktur 2018 am Zenit

Die Schweizer Wirtschaft ist 2018 weiter auf robustem Wachstumskurs. Der Zenit des Aufschwungs ist jedoch laut Basel Economics AG (BAK) mittlerweile erreicht. Im Jahr 2019 sei mit einer Verlangsamung des Schweizer BIP-Wachstums zu rechnen. Hierfür ist vor allem das internationale Umfeld verantwortlich, insbesondere die Eurozone. lesen

Stabilus führt ganzheitliches Zutritts- und Zeitmanagement ein

Sicherheitssysteme

Stabilus führt ganzheitliches Zutritts- und Zeitmanagement ein

Stabilus hat ein neues Sicherheitssystem eingeführt, das sowohl das Zutrittsmanagement als auch die Zeitwirtschaft optimieren soll. Mitarbeiter brauchen ab sofort nur noch einen Ausweis, der sowohl den Zugang zum Unternehmen gewährt, als auch die Buchung der Arbeitszeiten vornimmt. Das System kann an SAP angebunden werden und lässt sich an wachsende Unternehmensstrukturen anpassen. lesen

Industrial Security: der Malware auf der Spur

Industrial Security: der Malware auf der Spur

Malware, wie Wannacry und Industroyer, hat viel Schaden angerichtet. Zeit für eine Zusammenfassung dokumentierter Risiken und deren Folgen für Operational-Technology-(OT-)Netzwerke. lesen

Schweizer Industrie arbeitet sich aus der Krise

Frankenschock überwunden

Schweizer Industrie arbeitet sich aus der Krise

Deutlich steigende Umsätze, Auftragseingänge und Exporte – die Schweizer Maschinenbau-, Elektro- und Metallindustrie (MEM) kann auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken. Sorgen macht allerdings die schwache Profitabilität der Unternehmen. lesen

Talente für das Industrie 4.0-Ökosystem

Disruptionen der Arbeitswelt

Talente für das Industrie 4.0-Ökosystem

Um IIoT-Systeme erfolgreich einzusetzen, reicht es nicht, die passenden Sensoren auszuwählen. Vielmehr muss die Vernetzung zwischen allen Komponenten und Mitarbeitern stimmen. Damit das gelingt, sollten Unternehmen zunächst einen kritischen Blick auf ihren Talent-Pool werfen. lesen

MaschinenMarkt Newsletter
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

webinare

Retrofit für bestehende Anlagen und Maschinen

Machen Sie Ihre Produktionsumgebung fit für Industrie 4.0

Die digitale Transformation stellt Unternehmen vor große Herausforderungen. Wie soll die derzeitige Produktionsumgebung vernetzt werden, wenn ein geringer Grad an Automatisierung herrscht. Die Lösung: Retrofit für bestehende Anlagen und Maschinen. mehr...

Datenmanagement

Innovatives Datenmanagement in der zerspanenden Industrie

Der Vortrag stellt die Open-Cloud-Plattform von c-Com vor, die auf der SAP-Cloud-Plattform basiert. mehr...

Produktmeldungen

Software-Plattform für vernetzte Produktionsumgebungen

Software-Plattform

Software-Plattform für vernetzte Produktionsumgebungen

Mit dem Yaskawa Cockpit entwickelt Yaskawa eine neue, zentrale Software-Plattform für vernetzte Produktionsumgebungen und setzt dabei unter anderem auf die Standard-Schnittstelle OPC UA. lesen

Here und Sigfox wollen globales Asset Tracking schaffen

IoT-Anwendungen für Logistik und Supply Chain

Here und Sigfox wollen globales Asset Tracking schaffen

Here und Sigfox haben eine Partnerschaft bekanntgegeben, die darauf abzielt, einen globalen Lokalisierungsservice zu schaffen, der neue Möglichkeiten für Internet of Things-Anwendungen (IoT) eröffnen soll – insbesondere im Supply Chain Management und der Logistik. lesen

Software vereinfacht das Nachschliff-Handling und bildet die Historie des Werkzeugs digital ab

C-Com

Software vereinfacht das Nachschliff-Handling und bildet die Historie des Werkzeugs digital ab

Die C-Com GmbH hat eine Software entwickelt, die das Nachschliff-Handling deutlich einfacher und schneller gestalten soll. In der Summe sollen so bis zu 75 % der Zeit beim Wareneingang eingespart werden können. lesen

Neue Version des Godesys ERP funktioniert über Windows-basierte App und beliebigen HTML5-Browser

Godesys

Neue Version des Godesys ERP funktioniert über Windows-basierte App und beliebigen HTML5-Browser

Godesys hat auf der Cebit die Version 5.6 Release 4 seines ERP vorgestellt. Die aufgeräumte Benutzeroberfläche mit klarerer Farbgebung und deutlichen Symbolen soll das Arbeiten laut Godesys vereinfachen. lesen