Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Elsässer Filtertechnik

Betriebliches Gesundheitsmanagement nach DIN SPEC 91020 zertifiziert

| Redakteur: Jürgen Schreier

Fitte Mitarbeiter sind leistungsfähiger: Manchmal genügen schon ein paar kräftigende Liegestütze.
Bildergalerie: 2 Bilder
Fitte Mitarbeiter sind leistungsfähiger: Manchmal genügen schon ein paar kräftigende Liegestütze. (Bild: Elsässer Filtertechnik)

Dekra Certification hat das erste Zertifikat nach dem neuen Standard für betriebliches Gesundheitsmanagement DIN SPEC 91020 an die Elsässer Filtertechnik GmbH in Nufringen verliehen.

Gesundheitsgerecht gestaltet das Unternehmen Arbeitssystem und Organisation. Dazu, so bestätigt das erfolgreich absolvierte Audit, setzt der Filteranbieter betriebliche Rahmenbedingungen, Strukturen und Prozesse entsprechend um. Darüber hinaus werden die Mitarbeiter zu gesundheitsförderndem Verhalten befähigt.

Qualität, Umwelt und Gesundheit konsequent fördern

Die neue Spezifikation geht dabei über die rechtlichen Verpflichtungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz und Maßnahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung hinaus. Basis für die Anforderungen der DIN SPEC 91020 ist ein bestehendes Managementsystem, etwa ein Qualitätsmanagement nach ISO 9001 oder ein Umweltmanagement nach ISO 14001. Beides wird bei Elsässer Filtertechnik gelebt und per Zertifikat bestätigt.

Die Zertifizierung verpflichtet Firmenchef Frank Elsäßer, das System kontinuierlich zu verbessern. Er will Qualität, Umwelt und Gesundheit konsequent fördern: „Wir engagieren uns für unsere Mitarbeiter, unsere Mitarbeiter engagieren sich für unsere Kunden. Das betriebliche Gesundheitsmanagement sehe ich noch vor Qualitäts- und Umweltmanagement.“

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 42267983 / Personalwesen)

Themen-Newsletter Management & IT abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Gut zu wissen

Der Business-Knigge

Wohin kommt die Serviette? Wer sitzt wo im Dienstwagen? Und darf ich eigentlich Notizen auf eine fremde Visitenkarte machen? Wir haben die Antworten. lesen

Gut zu wissen

Zeitmanagement

Persönliche Ziele in nur einer Minute erreichen, die produktivste Phase des Tages nutzen und keine Zeit mehr in Meetings verschwenden – mit unseren Tipps werden Sie zum effektiven Zeitmanager. lesen