Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

NEWS

Studie sieht keine Notwendigkeit für Robotergesetze

Roboter-Recht

Studie sieht keine Notwendigkeit für Robotergesetze

Die Digitalisierung unserer Gesellschaft wird auch rechtliche Konsequenzen nach sich ziehen. Welche, das ist heute noch völlig unklar. Eine Studie belegt nun: Neue Gesetze sind derzeit nicht notwendig. lesen

Juristisches Referenzmodell für Industrie 4.0 geht online

Ju-RAMI 4.0

Juristisches Referenzmodell für Industrie 4.0 geht online

Wer sich mit Standardisierung in der Industrie 4.0 beschäftigt, der kennt das Referenzarchitekturmodell RAMI 4.0. Ein Technologieprojekt der Bundesregierung hat dieses Prinzip nun auf den juristischen Sektor ausgeweitet. Das Ergebnis ist nun online. lesen

Orientierung zu dringenden Rechtsfragen im digitalen Raum

Netlaws 2017

Orientierung zu dringenden Rechtsfragen im digitalen Raum

Am 21. und 22. Februar 2017 fand in Nürnberg die erste „Konferenz für Recht, Gesellschaft und Industrie in der digitalen Welt“, die Netlaws, statt. Über 150 Teilnehmer und Referenten aus Deutschland und der Schweiz diskutierten an den zwei Tagen über rechtliche Fragestellungen, die durch Digitalisierung und Vernetzung aufgeworfen werden – und größtenteils noch unbeantwortet sind. Antworten gab's auf der Konferenz. lesen

Rechtliche Fragen rund um Industrie 4.0 im Fokus

Netlaws 2017

Rechtliche Fragen rund um Industrie 4.0 im Fokus

Netlaws, Konferenz für Recht, Gesellschaft & Industrie in der digitalen Welt, ist die erste und einzige Fachkonferenz rund um die Rechtsfragen der Digitalisierung. Am 21. und 22. Februar 2017 feiert Netlaws in Nürnberg Premiere. Die Keynote am ersten Konferenztag wird Dr. Arnd Haller halten, er ist Leiter Recht bei Google Germany. lesen

Product Compliance – oder welchen „Reisepass“ braucht mein Produkt?

Electrosuisse-Tagung zu Produktkonformität

Product Compliance – oder welchen „Reisepass“ braucht mein Produkt?

Nicht nur Menschen, sondern auch Handelsgüter müssen sich „ausweisen“, wenn sie in einem neuen Land Fuß fassen wollen. Doch welcher Ausweis gilt für welches Produkt? Und wer stellt die nötigen Papiere aus? Antworten auf diese und viele andere Konformitätsfragen gab es an der Electrosuisse-Tagung „Product Compliance“ am 26./27. Oktober in Bern. lesen

fachartikel & interviews

Kommt die EU-DSGVO zu spät?

Datenschutz

Kommt die EU-DSGVO zu spät?

Am 25. Mai endet die Übergangsfrist für die Europäische Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und Datenschutzverstöße werden mit hohen Strafen belegt. Kurz vor diesem Stichtag herrscht helle Aufregung um die Facebook-Datenpanne. Ob unter den 50 Mio. betroffenen Kunden auch EU-Bürger sind, ist noch unklar. Doch schon jetzt kann man aus dem Facebook-Debakel zweierlei lernen: Erstens, wie man es nicht macht. Zweitens, wie man es selbst besser macht. lesen

Was Sie jetzt über die Datenschutz-Grundverordnung wissen müssen

Tipps zur DSGVO

Was Sie jetzt über die Datenschutz-Grundverordnung wissen müssen

2018 wird es ernst, am 25. Mai endet die Übergangsfrist für die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO). Damit werden die Datenschutzregeln für Unternehmen und Behörden deutlich strenger. Viele bisherige Datenschutzmaßnahmen müssen hinterfragt, aktualisiert oder erweitert werden. Die Zeit läuft. Viele Unternehmen laufen hinterher. lesen

Das Bundeskartellamt sieht genau hin

Bietergemeinschaften

Das Bundeskartellamt sieht genau hin

Vorsicht, wenn Unternehmen gemeinsam bei einer Ausschreibung bieten: Sie können leicht unter Verdacht geraten, eine verbotene Kartellabsprache zu treffen. Ob die Bietergemeinschaft zulässig ist, sollte deshalb in jedem Fall geprüft und die Begründung ausreichend dokumentiert werden. lesen

Paris will Arbeitsmarkt mit Investitionen beflügeln

Unternehmensstandorte

Paris will Arbeitsmarkt mit Investitionen beflügeln

Hatte Frankreich bis zu den jüngsten Präsidentschaftswahlen nicht unbedingt den besten Ruf als Investitionsstandort für ausländische Unternehmen, so weht jetzt ein anderer Wind. Der neue Präsident Emmanuel Macron und seine Regierung haben jetzt das Arbeitsrecht modernisiert, weitere Reformen sollen folgen. lesen

Auf der Suche nach dem rechten Weg

Rechtsfragen in der Industrie 4.0

Auf der Suche nach dem rechten Weg

Der digitale Wandel lässt vor lauter Tatendrang oft vergessen, dass viele Dinge, gerade aus rechtlicher Sicht, noch gänzlich ungeklärt sind. Warum Unternehmen sich gründlich absichern sollten, erklärt Gastautor und Rechtsanwalt Thomas Klindt. lesen

MaschinenMarkt Newsletter
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

webinare

ESE-Kongress Keynote 2018

AI Made in Europe – Chancen und Perspektiven

Künstliche Intelligenz (KI, engl. AI) ist zur Zeit ein viel diskutiertes Schlagwort, und dies mit gutem Grund. mehr...

CAE-Simulation

Realitätsnahe CAE-Simulation mit COMSOL Multiphysics

In diesem Webinar lernen Sie anhand eines Projektbeispiels die intuitive Bedienung der COMSOL Multiphysics-Software kennen und erfahren, warum Multiphysik in den meisten Fällen für realistische Ergebnisse zwingend notwendig ist. mehr...

Produktmeldungen

Praxisnaher Einstieg für Nichtjuristen

Buchtipp

Praxisnaher Einstieg für Nichtjuristen

Ziel des Leitfadens ist es, dem Leser zu zeigen, wie er in nachvollziehbaren Schritten zur Konformitätserklärung kommt. Die aktualisierte Auflage berücksichtigt auch die neuen Richtlinien, die seit April 2016 gelten. lesen

CE-Kennzeichnung: Von einem Praktiker für die Praxis

Buchtipp

CE-Kennzeichnung: Von einem Praktiker für die Praxis

Der Autor hält seit vielen Jahren Seminare zur Maschinenrichtlinie. Inzwischen ist die Erfahrung aus vielen Projekten zur Maschinensicherheit und Risikobeurteilungen in diese Seminare eingeflossen. Das vorliegende Buch ist eine kompakte Zusammenfassung dieser Erfahrungen. lesen

Transparenz für den Energiemarkt

Buchtipp

Transparenz für den Energiemarkt

Ziel dieses Buches ist die verständliche Vermittlung von energierechtlichem und energiewirtschaftlichem Grundwissen. Es umfasst sämtliche marktrelevanten Gebiete der Energiewirtschaft und richtet sich sowohl an Juristen wie auch an Ingenieure und Praktiker jeglicher Berufszweige. lesen

Technisches Recht

Technisches Recht

In dem Buch „Technisches Recht“ werden die Grundlagen der technisch relevanten Rechtsvorschriften beschrieben und an Beispielen von Recherchemöglichkeiten erläutert. lesen