Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Weitere Artikel zum Thema

Nimak, der Erfinder der Schweißzange setzt auch aufs Kleben

Nimak

Nimak, der Erfinder der Schweißzange setzt auch aufs Kleben

Eine produktive Füge- und Verbindungstechnik ist ein Schlüssel zur erfolgreichen Produktion in vielen Branchen. Schweißsysteme als roboter- oder handgeführte Enabler spielen dabei eine wichtige Rolle. Ein schweißtechnisch führendes Unternehmen kann nun auch fürs Kleben und Dosieren erste Alleinstellungsmerkmale vorweisen. lesen

Die smarte Art der Oberflächenveredelung von Spritzgussteilen

Hennecke auf der Fakuma 2017

Die smarte Art der Oberflächenveredelung von Spritzgussteilen

Wie man Spritzgussteile direkt an der Maschine mit kratzfesten sowie hochwertigen Farben veredeln kann, zeigt Hennecke auf der Fakuman mit dem System Colourline plus Multi-Connect. Halle A5 am Stand 5210. lesen

Mit optimierter Pultrusionstechnik und Compoundierextrudern am Bodensee

Feddem auf der Fakuma 2017

Mit optimierter Pultrusionstechnik und Compoundierextrudern am Bodensee

Auf der Fakuma 2017 stelle Feddem erstmals ein Anlagenkonzept zur Herstellung von LFT-Compounds auf Basis der Pultrusionstechnik ICX vor, sowie einen spezielle Extruder für carbonfaserverstärkte Compounds. Halle A6, Stand 6217. lesen

Wirtschaftliche Zerkleinerungssysteme für die Kunststoff-Wiederverwertung

Getecha auf der Fakuma 2017

Wirtschaftliche Zerkleinerungssysteme für die Kunststoff-Wiederverwertung

Von effizienten Mühlensystemen für die Kunststoff-Wiederverwertung über flott arbeitende Angusspicker bis zur Konzeption und Installation komplett verketteter Zerkleinerungslösungen, präsentiert Getecha in Halle 3 am Stand 3210 in Friedrichshafen sein Know-how. lesen

3D-Drucker für Schmelzschichtverfahren

Produkttrend

3D-Drucker für Schmelzschichtverfahren

Eine Möglichkeit, Kunststoffbauteile additiv zu fertigen, bietet das Schmelzschichtverfahren. Unter drei hier vorgestellten FLM-Druckern befindet sich ein schneller, ein genauer und einer, dessen Arbeit ständig überprüft werden kann – von überall. lesen

Peter
Königsreuther

Redakteur MM MaschinenMarkt

Fachgebiete:
Kunststofftechnik,
Trenntechnik,
Composites,
Verbindungstechnik

Tel. +49 (0)931 418-2585
peter.koenigsreuther@vogel.de

Folgen auf

Weitere Artikel zum Thema

CFK sorgloser zerspanen

CFK sorgloser zerspanen

Carbonfaserverstärkte Composites gewinnen von Jahr zu Jahr an Attraktivität, wenn es darum geht, Flugzeugen, Windkraftanlagen oder Kraftfahrzeugen überflüssige Pfunde abzuringen, um durch das so reduzierte Gewicht Treibstoff und Energie zu sparen oder bei gleichem Aufwand mehr leisten zu können – im Idealfall gelingt beides. CFK-Teile müssen aber vor dem Einsatz erst noch in Form gebracht werden, damit sie etwa montiert werden können. Das geschieht in der Regel durch mechanische Bearbeitung, die aber gewisse Bedingungen erfordert, wie Experten betonen. lesen

Hier kommt der Energieketten-Flüsterer

Murrplastik auf der EMO 2017

Hier kommt der Energieketten-Flüsterer

Murrplastik hat sein Produktportfolio aus robusten sowie funktionellen Energiekettensysteme deutlich erweitert und optimiert. Halle 25, Stand C54 lesen

Laserstrahl und textiles Know-how heben Hochleistungs-Composites aus der Taufe

Institut für Textiltechnik ITA der RWTH Aachen

Laserstrahl und textiles Know-how heben Hochleistungs-Composites aus der Taufe

Der Weg zu leichteren Fahrzeugen und Systemen, um Energie und fossile Brennstoffe zu schonen, führt zum Materialmix aus Metallen und Faserverbundbauteilen. Damit die neuen Bauteile erfolgreich einsetzbar sind, müssen adäquate Fügetechniken und produktive Fertigungsmethoden gefunden werden. Ein Forscherteam aus Aachen arbeitet mit Elan daran. lesen

Messtechnik Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Die weltweit erste CFK-Spindel feiert EMO-Premiere

Carbon-Drive auf der EMO 2017

Die weltweit erste CFK-Spindel feiert EMO-Premiere

Carbon-Drive ist es gelungen, die erste Voll-CFK-Motorspindeln für den Werkzeugmaschinenbau zu entwickeln. Halle 25, Stand B76 lesen

Kautschuk – vernetzter Lebenssaft bewegt die Welt

Continental

Kautschuk – vernetzter Lebenssaft bewegt die Welt

Hevea brasiliensis heißt der Baum, auf dessen vulkanisiertem, mit Ruß verstärktem Milchsaft, sich vom Fahrrad bis zum Formel-1-Boliden fast jedes Vehikel über den Erdboden bewegt. Unverzichtbar, flexibel und nachhaltig treibt er nicht nur Fahrzeuge an, sondern bewegt die ganze Welt. lesen

Schimmelpilz macht als Produzent für Biokunststoff bald Karriere

Biokunststoff

Schimmelpilz macht als Produzent für Biokunststoff bald Karriere

Weil Kunststoffverpackungen meist voluminös sind, gehören sie zu den Hauptursachen der Müllbergbildung. Die vermeintliche Giftigkeit von „Plastik“ tut ihr Übriges für einen beim Normalbürger eher schlechten Leumund. Deshalb ist die Suche nach naturverträglicheren Polymeren ziemlich in. Ein Schimmelpilz ist nun der neue Favorit aus Österreich. lesen

Sind Pkw-Verglasungen bald aus Plastik?

Automobiler Leichtbau

Sind Pkw-Verglasungen bald aus Plastik?

An der Technischen Hochschule (TH) Mittelhessen beschäftigen sich Wissenschaftler in einem Forschungsprojekt mit dem Crashverhalten von Automobilverglasungen aus Plexiglas. Solche Scheiben würden einen besseren Schutz gegen Steinschlag, eine Gewichtsersparnis sowie eine bessere Akustik bieten. lesen

Facebook-Ranking

1. MM Innovationstag Fertigungstechnik – Neueste Trends der Produktion auf einen Blick

MM Akademie

1. MM Innovationstag Fertigungstechnik – Neueste Trends der Produktion auf einen Blick

Für den 7. Dezember lädt das Industriemagazin MM MaschinenMarkt zum 1. MM Innovationstag Fertigungstechnik nach Düsseldorf ein. Mit der Veranstaltung bieten wir der Industrie eine Plattform zum fachlich fundierten und zielgruppenorientierten Informationsaustausch. lesen

Werkstoff-Koryphäe Olav Davis leitet das Tartler-Forschungszentrum

Tartler

Werkstoff-Koryphäe Olav Davis leitet das Tartler-Forschungszentrum

Mit viel Elan treibt Tartler am Standort Michelstadt den Ausbau seines Forschungs-, Entwicklungs- und Demonstrationszentrums – kurz F.E.D. Zentrum genannt – voran. Jetzt ist wieder ein großes Ziel erreicht. lesen

Security für Teile aus dem 3D-Drucker

Security

Security für Teile aus dem 3D-Drucker

Ein Security-Verfahren soll sicherstellen, dass 3D-gedruckte Teile vor Hackern sicher sind. US-Forscher haben dafür ein Dreischichtenmodell für jeden Drucker entwickelt. lesen

Produktivitäts-Kick für den Werkzeugwechsel beim Spritzgießen

Stäubli auf der Fakuma 2017

Produktivitäts-Kick für den Werkzeugwechsel beim Spritzgießen

Kunststoffverarbeiter, die ihr tägliches Brot durch das Spritzgießen verdienen wollen, sind stets auf der Suche nach effizienteren Prozessen und Möglichkeiten um die Produktivität zu erhöhen, heißt es. Stäubli hat, zumindest für den Werkzeugewechsel, mit dem QMC-System genau das Richtige: Halle A1, Stand 217. lesen

Neuer Nadelgreifer bringt schlaffe Werkstoffe auf Trab

Gimatic auf der Fakuma 2017

Neuer Nadelgreifer bringt schlaffe Werkstoffe auf Trab

Auch in der Kunstststoffindustrie finden sie sich biegeschlaffe Komponenten in Form verstärkender Faser- und Textilmatten. Gimatic bietet mit dem Nadelgreifer PT28 jetzt eine Möglichkeit diese „Schlaffis“ prozesssicher zu verarbeiten. Halle A7 an Stand 204. lesen