Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

LMT Deutschland

Schrumpffutter spannt fast alle Durchmessertoleranzen

26.03.2008 | Redakteur: Rüdiger Kroh

Als Ziel bei der Entwicklung der All-Grip-Schrumpffutter hat sich die zur LMT-Gruppe gehörende Bilz Werkzeugfabrik das sichere Spannen von Werkzeugen mit nahezu beliebigen Schafttoleranzen in Schrumpffuttern gesetzt und will seine Neuheiten auf der Metav 2008 in Düsseldorf zeigen. Auf dem Markt sind Standardschrumpffutter bisher nur für Werkzeuge der Schafttoleranz h6 bis h4 ausgelegt.

Werkzeuge mit anderen Schafttoleranzen können nach diesem Standard nicht zuverlässig gespannt werden, so das Unternehmen. Mit Hilfe einer Schrumpfspannzange können zukünftig auch Werkzeugschäfte mit größeren Schafttoleranzen, zum Beispiel h7, h8 oder h9, bei gleicher, definierter Spannkraft und optimalen Rundlaufeigenschaften gespannt werden und das im Durchmesserbereich von 3 bis 20 mm oder gar kleiner.

Das All-Grip-Programm umfasst drei Grundhaltergrößen mit Spanndurchmessern von 3 bis 6 mm, 3 bis 12 mm und 6 bis 20 mm. Die Grundhalter sind in unterschiedlichen A-Maßen erhältlich, kompatibel mit allen gängigen Werkzeugspindeln und schrumpfbar auf den Standard-ISG-Geräten.

LMT Deutschland GmbH, Halle 3, Stand B23

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 243360 / Spannmittel und -systeme )

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Meistgelesene Artikel

24 Gadgets zur Weihnachtszeit

Geschenkideen

24 Gadgets zur Weihnachtszeit

07.12.17 - Die Vorweihnachtszeit hat begonnen und es wird Zeit, sich um die Weihnachtsgeschenke zu kümmern. Wie wäre es mit einem praktischen, nützlichen oder verrückten Gadget? Für beinahe jeden Anlass gibt es eine passende technische Spielerei. Wir zeigen Ihnen 24 Gadgets, die gut unter den Weihnachtsbaum passen. lesen

MM Innovationstag - Fachvorträge, Ausstellung und Networking

MM Akademie

MM Innovationstag - Fachvorträge, Ausstellung und Networking

11.12.17 - Am 7. Dezember 2017 fand in Düsseldorf der erste MM Innovationstag zum Thema Fertigungstechnik 4.0 statt. Führende Unternehmen wie Siemens, Renishaw, Meusburger oder Open Mind stellten Methoden und Kompetenzen für die digitale Fertigungstechnik vor und präsentierten Lösungen aus der Praxis. lesen

Mensch-Roboter-Kollaboration – Neue Perspektive der industriellen Robotik

Forschungsprojekt Claxon

Mensch-Roboter-Kollaboration – Neue Perspektive der industriellen Robotik

04.12.17 - In der zukünftigen Mensch-Roboter-Kollaboration gilt es noch viele Aspekte zu klären, zum Beispiel Sicherheitsanforderungen an die Roboter. Das Imec betrachtet dieses Thema der industriellen Robotik einmal aus einem anderen Blickwinkel. lesen