Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Weitere Artikel zum Thema

Komponentendämpfung im Kontext der Werkzeugmaschine

Dämpfung in Maschinenkomponenten

Komponentendämpfung im Kontext der Werkzeugmaschine

Das Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen hat die methodischen Voraussetzungen geschaffen, die Dämpfung in Maschinenkomponenten zu modellieren und zu parametrieren. Dabei wurde der Einfluss verschiedener Konstruktionsvarianten und des Schmierstoffes auf die Dämpfungseigenschaften der Linearachskomponenten abgeleitet. lesen

Die Maschine lernt nie aus

Machine Learning

Die Maschine lernt nie aus

Maschinelles Lernen, Deep Learning, – das Phänomen künstliche Intelligenz hat viele Teilgebiete, die aber immer eines gemein haben: die Fähigkeit, aus Daten zu lernen und Muster abzuleiten. Prominentes Beispiel aus dem industriellen Sektor ist ohne Frage die Predictive Maintenance. Was früher spröde als Instandhaltung daherkam, hat sich heute zu einer spannenden Angelegenheit entwickelt, mit der man in die Zukunft schauen und Worst Cases wie teure Maschinenstillstände verhindern kann. Diese Vorhersagen machen bereits jetzt den Wettbewerbsvorteil aus. lesen

Von der smarten Maschine zum smarten Unternehmen

Thema der Woche: Machine Learning

Von der smarten Maschine zum smarten Unternehmen

Die Industrie treibt das Maschinelle Lernen weiter voran, denn das Thema verspricht für Unternehmen großes Potenzial, um Geschäftsprozesse intelligenter zu machen oder sie sogar umzudenken. lesen

Ideen für die Produktion von morgen

Forschungssymposium auf der EMO Hannover

Ideen für die Produktion von morgen

„Production for tomorrow“ – unter diesem Motto hatte erstmals ein Forschungssymposium auf der EMO Hannover stattgefunden, gemeinsam organisiert und umgesetzt vom Messeveranstalter VDW und der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Produktionstechnik (WPG). lesen

Start-ups zeigen, was sie können

Gemeinschaftsstand für junge innovative Unternehmen

Start-ups zeigen, was sie können

Auf dem Gemeinschaftsstand Start-ups, der mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gefördert wurde, zeigen zehn junge Unternehmen innovative Produkte, die für Fertigungsindustrie und Werkzeugmaschinenhersteller große Vorteile versprechen. lesen

Victoria
Sonnenberg

Redakteurin MM MaschinenMarkt

Fachgebiete:
Montage/Handhabung/
Robotik,
Zerspanung

Tel. +49 (0)931 418-2586
victoria.sonnenberg@
vogel.de

Folgen auf


Andrea
Gillhuber

Redakteurin MM MaschinenMarkt

Fachgebiete:
Montage/Handhabung/
Robotik,
Zerspanung

Tel. +49 (0)931 418-2486
andrea.gillhuber@
vogel.de

Folgen auf


Weitere Beiträge

Orderfox treibt die Digitalisierung der Branche voran

EMO Hannover 2017 – Nachlese

Orderfox treibt die Digitalisierung der Branche voran

Das „Internet der CNC-Branche“ zu werden, das ist das erklärte Ziel der Internetplattform Orderfox.com. Die Onlineplattform verbindet weltweit CNC-Fertiger mit CNC-Einkäufern und deren Zulieferindustrie. lesen

„Digitaler Weg“: Neue Sonderschau auf der AMB im kommenden Jahr

AMB 2018

„Digitaler Weg“: Neue Sonderschau auf der AMB im kommenden Jahr

Mit einer neuen Sonderschau will die Messe Stuttgart das Thema Digitalisierung noch stärker in den Blickpunkt der Zerspanungsbranche rücken. Durch interaktive Show Cases und eine Begleitausstellung soll ein hoher Praxisbezug hergestellt werden. lesen

Agieren wie ein Start-up

EMO Hannover 2017 – Nachlese

Agieren wie ein Start-up

Zuse Hüller Hille zeigte sich auf der EMO Hannover nach der Übernahme durch die Zuse Holding GmbH mit neuem Gesicht. lesen

Aktuelles aus der Zerspanungstechnik Newsletter abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Maschinelles Lernen braucht Big Data

Maschinelles Lernen

Maschinelles Lernen braucht Big Data

Als Kerntechnologie der Industrie 4.0 dürften selbst lernende Systeme vor allem dann den Weg in die Fabriken finden, wenn sie schrittweise eingeführt werden und beweisen, dass mit maschinellem Lernen Geld verdient werden kann. lesen

Portalfräsmaschine mit thermosymmetrischen Aufbau

Portalfräsmaschinen

Portalfräsmaschine mit thermosymmetrischen Aufbau

Speziell für den Werkzeug- und Formenbau wurde eine schnell verfügbare Portalfräsmaschine entwickelt, die ohne Demontage transportiert und ohne Fundament aufgestellt werden kann.Für beste Oberflächen sorgt ein thermosymmetrischer Aufbau. lesen

Teamtechnik investiert 7,5 Mio. Euro in E-Mobility

E-Mobility

Teamtechnik investiert 7,5 Mio. Euro in E-Mobility

Der Spezialist für Automatisierungslösungen wächst weiter und vergrößert seine Automotive-Kapazitäten. Damit reagiert das Unternehmen auf die wachsende Nachfrage nach Prüffeldern im Bereich Elektromobilität. lesen

Smarte Produktionskonzepte umsetzen

EMO Hannover 2017 – Nachlese

Smarte Produktionskonzepte umsetzen

Das Thema Smart Factory und Industrie 4.0 war auch am Stand von Open Mind Gesprächsthema Nummer 1. Wie sich smarte Produktionskonzepte erfolgreich umsetzen lassen, stand daher im Mittelpunkt am Stand des CAD/CAM-Herstellers. lesen

Facebook-Ranking

Datengesteuertes Analysewerkzeug

EMO Hannover 2017

Datengesteuertes Analysewerkzeug

Um in Zukunft das Zusammenspiel zwischen Bediener, Maschine und Prozessen zu vereinfachen, hat Bimatec Soraluce sein Digitalangebot erweitert. lesen

EMO Hannover füllt die Auftragsbücher der Branche

EMO Hannover 2017

EMO Hannover füllt die Auftragsbücher der Branche

Die EMO Hannover 2017 zieht ein Auftragsvolumen von rund 20 Mrd. Euro nach sich. Dass so viele Maschinen auf der Messe verkauft wurden, überraschte einige Hersteller. lesen

EMO Hannoer 2017 - Tag 5

EMO Hannover 2017 – Tag 5

EMO Hannoer 2017 - Tag 5

Der letzte Tag der Messe ist vorbei, hier finden Sie die Highlights in einer Bildergalerie zusammengefasst. lesen

Hochglanz für verschiedenste Anwendungen

Hochglanz für verschiedenste Anwendungen

Wer für spezielle Anwendungen Poliermaschinen unterschiedlichster Art sucht, wird bei Pulimetal fündig. Das Unternehmen stellt sie kundenspezifisch für verschiedene Branchen her. lesen

Freude über globalen Treffpunkt

Taiwans Maschinenbauindustrie auf der EMO Hannover 2017

Freude über globalen Treffpunkt

Mit über 180 Ausstellern zählte Taiwan zu einem der größten Ausstellerländern der diesjährigen EMO Hannover. Vor allem die Internationalität überzeugt die Taiwanesen. lesen