Leuze Electronic Toleranter Distanzsensor kann Abstände messen und Objekte erkennen

Leuze Electronic präsentiert auf der Hannover-Messe 2016 den messenden Distanzsensor ODS 10 mit einer Reichweite von 50 bis 8000 mm und einer Genauigkeit von ± 30 mm.

Anbieter zum Thema

Der messende Distanzsensor ODS 10 hat eine Reichweite von 50 bis 8000 mm.
Der messende Distanzsensor ODS 10 hat eine Reichweite von 50 bis 8000 mm.
(Bild: Leuze)

Er erkennt Objekte und misst Abstände mit einem Remissionsgrad von 6 bis 90 % und einer Reproduzierbarkeit bis 4 mm, heißt es. Er überzeuge durch seine große Toleranz gegenüber Auftreffwinkel, Farbe, Oberflächenbeschaffenheit und Helligkeit des reflektierenden Materials und liefere auch bei nicht optimal ausgerichteten oder sich schnell bewegenden Objekten zuverlässige Messergebnisse. Große Bedientasten, eine gut sichtbare Statusanzeige vorne sowie das OLED-Display sollen eine komfortable Inbetriebnahme und Diagnose per Knopfdruck ermöglichen.

Leuze Electronic GmbH + Co. KG, auf der Hannover-Messe 2016: Halle 9, Stand G76

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44004962)