E-CAD-Software Trace Software stellt Elecworks 2018 vor

Redakteur: Stefanie Michel

Trace Software stellt die neue Version seiner E-CAD-Software vor. Mit Elecworks 2018 will das Unternehmen die Elektrokonstruktion beschleunigen.

Firma zum Thema

(Bild: Trace Software)

Neben Erleichterungen in der Konstruktion, wie beispielsweise vereinfachte Verbindung von zwei Geräten oder verbesserte kundenspezifische Anpassungen, wird auch die Zusammenarbeit mit PTC-Produkten optimiert. So wurde in Creo das automatisierte Routing verbessert: mit dem mechanischen 3D-Modell ist ein bidirektionaler Abgleich möglich und über die Kanäle in diesem Modell können eigene Routen geführt werden. Außerdem ist nun eine automatische Integration von Elecworks und Windchill vorhanden, was die Datenhaltung in allen Entwicklungsstufen und die Zusammenarbeit mit allen Partner vereinfacht.

Um die neue Software als Neukunde zu testen, steht eine 30-Tage-Testversion zum Download bereit. Subskriptionskunden können die neue Version in ihrer vorhandenen Software herunterladen.

(ID:44943351)