Suchen

Verschlusstechnik in Kunststoff Tropfende Trinkflaschen werden zum Auslaufmodell

| Redakteur: Peter Königsreuther

Trendige Getränke werden seit einigen Jahren in ebenso pfiffige Flaschen gefüllt mit Verschlusssystemen, für die man manchmal schon fast eine Gebrauchsanleitung braucht. Viele davon sind zwar hipp, aber nicht auslaufsicher. Actega DS und SmartSeal SA schaffen mit Flex28 Abhilfe.

Firmen zum Thema

Wenn DAS mal gut geht! Wird sich jeder denken, aber Dank eines neuartigen, auslaufsicheren Verschlusssystems namens Flex28 von Actega DS und der SmartSeal SA, bleibt der Teppich trocken, auch wenn rohe Kräfte walten.
Wenn DAS mal gut geht! Wird sich jeder denken, aber Dank eines neuartigen, auslaufsicheren Verschlusssystems namens Flex28 von Actega DS und der SmartSeal SA, bleibt der Teppich trocken, auch wenn rohe Kräfte walten.
(Bild: !Wirkomm)

Actega DS und das norwegische Unternehmen SmartSeal SA präsentieren Produkte für Getränke, die sich maßgeschneidert an den Anforderungen einer zunehmend mobilen Gesellschaft anpassen. Dank eines absolut auslaufsicheren Verschlusssystems für kohlensäurefreie Soft Drinks.

Sporttauch-Technik stand Pate

Der Flex28, entwickelt von SmartSeal SA, enthält ein automatisch-aktives Ventil, das dem Verbraucher – zusätzlich zu den üblichen Merkmalen der Verschlüsse für Sportgetränke - den Benefit eines integrierten Auslaufschutzes mit praktischer Einhandbedienung bietet. Die eingesetzte Technik ähnelt in etwa den Ventilen für das Sporttauchen. Das Ventil wird durch einen leichten Unterdruck im Mund während des Trinkens aus der Flasche gesteuert. Beim Saugen an der Flasche wird das Ventil geöffnet und das Wasser kann fließen. Beim Absetzen der Flasche schließt sich das Ventil sofort. Somit kann keinerlei Flüssigkeit mehr austreten. Das Design des neuen Verschlusses bietet zahlreiche Vorteile, vom Öffnen mit einer Hand bis zu einem um 180° drehbaren Klappdeckel, der so gedreht werden kann, dass er beim Trinken nicht im Wege ist.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43571312)