Suchen

TRUMPF Historie: Von der Werkstatt zum globalen Hightech-Unternehmen

Weitere Informationen: http://www.trumpf.com/de/unternehmen/geschichte/des-unternehmens.html TRUMPF ist ein Unternehmen mit einer über 90- jährigen Geschichte. 1923 erwirbt der Kaufmann Christian Trumpf die mechanische Werkstätte Julius Geiger in Stuttgart. Deren Produkt sind Biegsame Wellen - mit denen Bohrer und andere Werkzeuge angetrieben werden. Innerhalb kürzester Zeit wächst das Unternehmen und das Produktprogramm erweitert sich rasch. Zunächst um motorbetriebene Handscheren zum Schneiden von Blechen dann um stationäre Aushauscheren, die Vorläufer heutiger Stanzmaschinen. 1950 beginnt für TRUMPF eine Ära: Berthold Leibinger startet eine Ausbildung im Unternehmen seines Patenonkels Christian Trumpf und prägt es in den kommenden 55 Jahren. Heute ist TRUMPF ein international tätiges Unternehmen und Technologie- und Marktführer bei Werkzeugmaschinen für die flexible Blechbearbeitung und bei industriellen Lasern.