Suchen

3D-Metalldruck

UL-Zertifikat für Digital Metals Binder Jetting

| Redakteur: Simone Käfer

Schwedischer 3D-Drucker für USA und Kanada. Digital Metal hat für seine Binder-Jetting-Maschine das UL-Zertifikat erhalten.

Firmen zum Thema

Solche komplexen Bauteile sind mit dem Binder Jetting von Digital Metal möglich. Inzwischen haben die Schweden auch ein UL-Zertifikat.
Solche komplexen Bauteile sind mit dem Binder Jetting von Digital Metal möglich. Inzwischen haben die Schweden auch ein UL-Zertifikat.
(Bild: Simone Käfer, MM)

Für seine Binder-Jetting-Maschine Digital Metal hat das UL-Zertifikat erhalten. Der 3D-Metalldrucker DM P2500 des schwedischen Unternehmens entspricht somit den US-amerikansichen und kanadischen Standards hinsichtlich Sicherheit, als erste Metall-Binder-Jetter, wie Digital Metal mitteilt. „Die Sicherheit von Mitarbeitern und Kunden sollte für jeden Unternehmer oberste Priorität sein”, sagt Ralf Carlström, General Manager bei Digital Metal. Er betont, wie wichtig es ist, dass die Geräte, die regelmäßig benutzen werden, ordnungsgemäß funktionieren und vor allem, dass sie korrekt hergestellt und installiert werden. „Die UL-Zertifizierung ist ein wichtiger Schritt, um dies zu gewährleisten”, so Carlström weiter „und wir freuen uns sehr, sie erhalten zu haben.”

Die Binder-Jetting-Maschinen der Schweden sind für den 3D-Druck von von kleinen, komplexen Bauteilen konzipiert.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45783413)