Suchen

Wirtschaftsethik Ulrich Wickert überreicht Dr. Kraus & Partner das Gütesiegel „Ethics in Business“

| Redakteur: Jürgen Schreier

Die Wirtschaftsinitiative für Mittelständler bescheinigt der Bruchsaler Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partnerein ein ethisch fundiertes Handeln. Der Preis Ethics in Business (EIB) wurde von Fernsehjournalist Ulrich Wickert in Berlin überreicht.

Firmen zum Thema

Fernsehjournalist Ulrich Wickert (links) überreichte die Urkunde an Hans-Jörg Schumacher, Leiter des Geschäftsbereichs "Leadership Development", der Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner.
Fernsehjournalist Ulrich Wickert (links) überreichte die Urkunde an Hans-Jörg Schumacher, Leiter des Geschäftsbereichs "Leadership Development", der Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner.
(Bild: Die Profilberater )

Mit dem Gütesiegel „Ethics in Business (EIB)“ ist die Unternehmensberatung Dr. Kraus & Partner, Bruchsal, ausgezeichnet worden. Im Rahmen einer Feierstunde am 5. Oktober im Jüdischen Museum in Berlin, überreichte der Fernsehjournalist Ulrich Wickert die entsprechende Urkunde an Hans-Jörg Schumacher, den Leiter des Geschäftsbereichs „Leadership Development“ der international tätigen Unternehmensberatung. Zugleich wurde Dr. Kraus & Partner in die sogenannte EIB-Gilde aufgenommen – einem Zusammenschluss von Mittelständlern, die sich zur „Ethics in Business“-Idee und -Initiative bekennen und sich „konsequent zu ethischen Unternehmen“ weiterentwickeln möchten.

Kraus & Partner erzielte bei der Analyse durchweg Spitzenwerte

Der Auszeichnung von Dr. Kraus & Partner voraus ging eine Befragung durch das Team von Prof. Dr. Thomas Beschorner, dem Direktor des Institut für Wirtschaftsethik der Universität St. Gallen, bezüglich der ethischen Standards der Unternehmensberatung sowie ihren Vorstellungen von verantwortungsvollem Wirtschaften. Ermittelt wurde dabei auch, wie die Unternehmensberatung mit ihren Kunden – vor allem aus dem Mittelstand – zusammenarbeitet, da es sich bei „Ethics in Business“ um eine „Wirtschaftsinitiative für Mittelständler“ handelt, die bereits ethisch wirtschaften und sich stetig weiterentwickeln wollen. Der Fernsehjournalist Ulrich Wickert ist ein Mentor dieser Initiative. Da Kraus & Partner bei der Analyse nur Spitzenwerte erzielte, erfolgten die Auszeichnung und die Aufnahme in die Gilde.

Kraus & Partner um tragfähige und nachhaltige Kundenbeziehungen bemüht

Laut Aussagen von Hans-Jörg Schumacher, der die Auszeichnung für Dr. Kraus & Partner entgegen nahm, ist die Auszeichnung eine Bestätigung der Grundentscheidung der Unternehmensberatung nicht auf ein sehr schnelles Wachstum zu setzen. Vielmehr ist sie vor allem um den Aufbau einer tragfähigen und nachhaltigen Beziehung zu ihren Kunden bemüht – „von der alle Beteiligten nicht nur kurz-, sondern auch mittel- und langfristig profitieren“.

Aus diesem Grund wurde die Unternehmensberatung, die über Niederlassungen in mehreren europäischen Ländern sowie in Lateinamerika verfügt, in diesem Jahr auch bereits mit dem Gütesiegel „Top Consultant“ ausgezeichnet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 36044780)