Suchen

Komplettanbieter elektrischer Automatisierung Umfassendes Angebot

| Redakteur: Dipl.-Ing. (FH) Reinhold Schäfer

Auf der Motek 2016 präsentiert sich B&R als Anbieter industrieller Automatisierung mit einem Produktportfolio, das von Lösungen für die Antriebs-, Steuerungs- und Sicherheitstechnik bis hin zur Visualisierung und Prozesssteuerung reicht.

Firmen zum Thema

Dieses Bild soll die Skalierbarkeit der B&R-Produkte verdeutlichen.
Dieses Bild soll die Skalierbarkeit der B&R-Produkte verdeutlichen.
(Bild: Bild: B&R Industrie Elektronik)

In allen Bereichen der Maschinen- und Prozessautomatisierung ist B&R nach eigenen Angaben mit einem globalen Vertriebsnetz in über 75 Ländern vertreten. Gemeinsam mit seinen Kunden erarbeite das Unternehmen Gesamtlösungen, die auf den jeweiligen Anwendungsfall perfekt zugeschnitten seien. Durch diese enge Beziehung erkenne man Marktbedürfnisse frühzeitig und könne diese in zukunftsorientierte Produkte und Funktionen umsetzen. Damit sei es den Anwendern möglich, Projektlaufzeiten und Kosten zu reduzieren und darüber hinaus mit Alleinstellungsmerkmalen am Markt zu agieren.

Innovationskraft ist wegweisend

Perfection in Automation bedeute auch, das ganze Unternehmenswissen und die gesamte Kreativität in Produkte umzusetzen, deren Innovationskraft wegweisend für andere ist. Bei B&R verstehe man darunter, seinen Kunden eine durchgängige Automatisierungslösung zu bieten, die es erlaube, maximale Flexibilität und höchste Wirtschaftlichkeit zu erreichen. Von Einzelanfertigungen bis zur Großserie stünden bei B&R die Bedürfnisse des Kunden im Mittelpunkt. Dazu setze B&R neben modernsten Fertigungsmethoden auf automatische Test- und Prüfverfahren, um den hohen Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

B&R Industrie-Elektronik GmbH, 61352 Bad Homburg, Motek 2016: Halle 7, Stand 7101

(ID:44279502)