Google+ Facebook Twitter XING LinkedIn GoogleCurrents YouTube

Tracto Technik

Unikate am laufenden Band: Das erste Rohr muss passen

| Redakteur: Frauke Finus

Unikate im Sondermaschinenbau: Jedes Rohrsegment muss auf Anhieb passen.
Unikate im Sondermaschinenbau: Jedes Rohrsegment muss auf Anhieb passen. (Bild: Tracto-Technik)

Der Geschäftsbereich Pipe Bending Systems von Tracto-Technik ist auf die Konstruktion und den Bau von flexiblen Rohrbiegemaschinen spezialisiert.

Ob in Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie, Chemie, Bio- oder Klimatechnik, auf der Werft, im Kraftwerksbau oder für Hydrauliksysteme: Rohre – hochwertig, exakt umgeformt und bearbeitet – sind in unzähligen Branchen der Schlüssel zum erfolgreichen Produkt. Das Herstellen besonderer kundenspezifischer Rohrleitungen zu vergleichbaren Kosten und in Qualität von Serienprodukten in hohen Stückzahlen ist eine Herausforderung. Von daher verlangt das wirtschaftliche Fertigen einzelner komplexer Rohrgeometrien intelligente Lösungen für die Produktionsabläufe: Mit einem modular erweiterbaren Fertigungssystem aus dem Geschäftsbereich Pipe Bending Systems (PBS) unterstützt Tracto-Technik nach eigenen Angaben den Fertigungsfluss von Rohren funktional und flexibel. Dabei spielen die Systemmodule – Rohrbiegemaschine, Messtechnik und Softwarelösung – zusammen.

Jedes Rohrsegment muss auf Anhieb passen

Dazu Dr. Christan Gerlach, Geschäftsbereichsleiter von PBS: „Paradebeispiele für unser effektives System in der wirtschaftlich wie qualitativ hochwertigen Rohrfertigung findet man im allgemeinen Sondermaschinenbau zuhauf. Dort gleicht kaum ein Rohr dem anderen, viele Geometrien kommen lediglich einmal vor – sind also Unikate. Heute schon fertigt einer der weltweit größten Hersteller von Lebensmittelanlagen alle Rohre für den täglichen Produktionsablauf seiner Apparate nahezu just in time (jährlich werden so in einem Werk mehrere hundert Kilometer Rohr verarbeitet). Dabei muss jedes Rohrsegment auf Anhieb passen.“

Das Softwaremodul des Systems, Pipefab, leistet dazu die „Denkarbeit“, wie es heißt: von der Entnahme des Rohres aus dem Hochregal, über alle weiteren Bearbeitungsschritte – Markieren, Sägen, Biegen, Entgraten, Schweißen – bis zum einbaufertigen Rohr.

Digitale Konstruktion und Fertigung

„Verfügt der Anwender über mehrere Werke, kann ihm Pipefab sogar den momentan effektivsten Produktionsstandort für das einzelne Rohr auf dem Globus vorschlagen. Wir bei Tracto-Technik bieten damit der digitalen Konstruktion und Fertigung von Rohrgeometrien die Basis für globale Anwendung im Sinne von Industrie 4.0. Gleich ob für die Anpassverrohrung, der automatischen wie der manuellen Vorfertigung“, so Gerlach.

Anpassverrohrung und Rohrvorfertigung

Tracto-Technik

Anpassverrohrung und Rohrvorfertigung

02.11.17 - Maßgeschneiderte Lösungen für die Anpassverrohrung und Rohrvorfertigung präsentiert Tracto-Technik auf der Blechexpo. lesen

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Artikel abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45268330 / Umformtechnik)

Themen-Newsletter Produktion abonnieren.
* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer des Jahres 2018

Das Jahr 2018 überraschte mit hohen Wachstumsraten und neuen Rekordumsätzen. Allerdings zeigten sich auch kräftige Bremsspuren: Viele Unternehmen wurden mit rückläufigen Margen konfrontiert. lesen

Dossier Maschinensicherheit 2019

Funktionale Sicherheit in allen Facetten

Ohne geht's nicht: Maschinensicherheit steht bei Konstrukteuren und Entwicklern ganz oben auf der Prioritätenliste – Hier die spannendsten Artikel der letzten Monate rund um die Funktionale Sicherheit in einem Dossier zusammengefasst. lesen