Suchen

R. Stock Universeller Tieflochbohrer für kurz- und langspanende Werkstoffe

Redakteur: Claudia Otto

Die R. Stock AG stellt auf der Intec 2008 ihr Werkzeugprogramm für die Metallzerspanung vor. Zu den Highlights gehören Hartmetallwerkzeuge für die Bearbeitung tiefer Bohrungen sowie die Hartmetall-Hochleistungsfräser Super F-UT. Außerdem hat das Unternehmen zwei VHM-Tieflochbohrer konstruiert.

Firmen zum Thema

Der 8xD-SuperV70-Tieflochbohrer kann vor allem für die Trockenbearbeitung eingesetzt werden.
Der 8xD-SuperV70-Tieflochbohrer kann vor allem für die Trockenbearbeitung eingesetzt werden.
( Archiv: Vogel Business Media )

Dank ihres speziellen Nutprofils, der Stock-V70-Geometrie und der SuperV-Ausspitzung seien die beiden SuperV70-Bohrer optimal für die Universalbearbeitung vieler kurz- und langspanender Werkstoffe geeignet, betont der Hersteller. Dabei bearbeite der 8xD-SuperV70-Tieflochbohrer diese Werkstoffe ohne Innenkühlung und Entspanen und könne deshalb vor allem für die Trockenbearbeitung eingesetzt werden.

Der 12xD-SuperV70-Tieflochbohrer biete auch bei ungünstigen Bedingungen einen optimalen Spanbruch. Die Innenkühlung des Tieflochbohrers unterstütze die Spanabfuhr bei zähen und langspanenden Werkstoffen zusätzlich.

R. Stock AG auf der Intec 2008: Halle 3, Stand I60

(ID:237397)