Logo
05.03.2018

Artikel

Wie ein autonomes Fahrzeug moralische Entscheidungen trifft

Wie entscheidet sich ein autonomes Auto bei unvermeidlichen Unfällen mit mehreren Personen – opfert es zur Not die eigenen Insassen, wenn dafür potentielle Opfer verschont bleiben? Um diese Frage zu beantworten, haben Wissenschaftler das moralische Verhalten von Menschen bei Unfä...

lesen
Logo
05.03.2018

Artikel

Wie ein autonomes Fahrzeug moralische Entscheidungen trifft

Wie entscheidet sich ein autonomes Auto bei unvermeidlichen Unfällen mit mehreren Personen – opfert es zur Not die eigenen Insassen, wenn dafür potentielle Opfer verschont bleiben? Um diese Frage zu beantworten, haben Wissenschaftler das moralische Verhalten von Menschen bei Unfä...

lesen
Logo
04.01.2018

Artikel

Optimieren, simulieren, konstruieren

Neue Simulationstechnologien, die es ermöglichen, Designänderungen in Echtzeit vorzunehmen, künstliche Intelligenz, aber auch die passende Hardware dafür haben die Nachrichtenlage in diesem Jahr geprägt. Hier sind unsere Highlights 2017 in der Rubrik Konstruktion. (ud)

lesen
Logo
18.12.2017

Artikel

Verlaufsfilter soll sich elektrisch steuern lassen

Forscher der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK) arbeiten an der Entwicklung eines elektrischen Verlaufsfilters. Mit dem Filter kann die Helligkeit von Bildaufnahmen reguliert werden. Er soll sich aktiv an die jeweilige Lichtsituation anpassen, sodass etwa Filmaufnahmen ...

lesen
Logo
17.07.2017

Artikel

Maschinen könnten lernen, menschliches Verhalten zu imitieren

Ein Unfall mit mehreren Personen ist unvermeidbar – wie handelt der Fahrer? Vor allem, wenn er eine Maschine ist? Autonome Fahrzeuge können keine moralische Entscheidungen treffen, sagt die zuständige Ethikkommission. Osnabrücker Wissenschaftler wollen das Gegenteil beweisen.

lesen
Logo
17.07.2017

Artikel

Maschinen könnten lernen, menschliches Verhalten zu imitieren

Ein Unfall mit mehreren Personen ist unvermeidbar – wie handelt der Fahrer? Vor allem, wenn er eine Maschine ist? Autonome Fahrzeuge können keine moralische Entscheidungen treffen, sagt die zuständige Ethikkommission. Osnabrücker Wissenschaftler wollen das Gegenteil beweisen.

lesen
Logo
17.07.2017

Artikel

Autonome Fahrzeuge imitieren moralisches Verhalten von Menschen

Ein Unfall mit mehreren Personen ist unvermeidbar – wie handelt der Fahrer? Vor allem, wenn er eine Maschine ist? Autonome Fahrzeuge können keine moralische Entscheidungen treffen, sagt die zuständige Ethikkommission. Osnabrücker Wissenschaftler wollen das Gegenteil beweisen.

lesen
Logo
17.07.2017

Artikel

Maschinen könnten lernen, menschliches Verhalten zu imitieren

Ein Unfall mit mehreren Personen ist unvermeidbar – wie handelt der Fahrer? Vor allem, wenn er eine Maschine ist? Autonome Fahrzeuge können keine moralische Entscheidungen treffen, sagt die zuständige Ethikkommission. Osnabrücker Wissenschaftler wollen das Gegenteil beweisen.

lesen
Logo
10.07.2017

Artikel

Autos können ethisch-moralisches Verhalten lernen

Menschen überlassen selbstfahrenden Autos in Zukunft weitreichende Entscheidungen in den verschiedensten Verkehrssituationen. Einer Studie der Universität Osnabrück zufolge können Maschinen menschlich-ethische Entscheidungen implementieren.

lesen
Logo
18.08.2016

Artikel

Grippewellen über Twitter-Daten vorhersagen

Das Institut für Kognitionswissenschaft der Universität Osnabrück ist eine Kooperation mit IBM eingegangen. Künftig kann die Einrichtung für ihre Forschungen auf das Watson-System von IBM zurückgreifen.

lesen
Logo
06.07.2012

Artikel

Autonomer Feldroboter untersucht Pflanzen

BoniRob, der Feldroboter auf vier einzeln lenkbaren Rädern, kann sich fahrerlos und auch ohne Fernsteuerung durch Menschen auf Ackern bewegen – und dabei unterschiedliche Merkmale jeder einzelnen Pflanze vermessen.

lesen
Logo
19.04.2011

Artikel

Recycling-Verfahren für Gummiabfälle

Was tun mit Gummiabfällen, die z.B. bei der Herstellung von Dichtungen in großen Mengen anfallen? Ein Projekt will diese Frage beantworten und ein Recyclingverfahren entwickeln.

lesen
Logo
06.04.2009

Artikel

Gold-Nanoschalen für die Diagnostik

Wissenschaftler aus Osnabrück haben glasverkapselte Gold-Nanoschalen entwickelt, die zur frühzeitigen Diagnostik von Erkrankungen eingesetzt werden könnten.

lesen