Suchen

Gebrauchtmaschinen Usetec strebt Synergien mit Eisenwarenmesse statt mit der Hannover-Messe an

| Redakteur: Stéphane Itasse

Im kommenden Jahr verlegt die Usetec in Köln ihren Termin nach vorne. Die Gebrauchtmaschinenmesse findet nicht mehr parallel zur Hannover-Messe statt, sondern vom 5. bis 7. März 2012 und damit zeitgleich mit der internationalen Eisenwarenmesse. Die Usetec-Organisatoren versprechen sich davon mehr Synergien.

Firmen zum Thema

Gebrauchtmaschinen-Interessenten können 2012 die Usetec und die internationale Eisenwarenmesse fast zeitgleich auf in Köln besuchen. (Hess GmbH)
Gebrauchtmaschinen-Interessenten können 2012 die Usetec und die internationale Eisenwarenmesse fast zeitgleich auf in Köln besuchen. (Hess GmbH)

„Durch die starken Überschneidungen bei den Besucherzielgruppen werden sowohl der Handel als auch die Industrieeinkäufer vom Angebot beider Messen profitieren“, sagt Oliver P. Kuhrt, Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH. Beide Messen seien sehr international, die Veranstalter seien zuversichtlich, dass sich die Synergieeffekte auch beim Zuspruch aus dem Ausland auszahlen werden.

Ausstrahlungskraft der Hannover-Messe für die Usetec lässt nach

Sowohl für Besucher als auch für Aussteller der Usetec sei die Nähe zur internationalen Eisenwarenmesse eine sehr interessante Perspektive, meint sich Florian Hess, Geschäftsführer der Hess GmbH, Weingarten, Baden und Veranstalter der Usetec. „Der Ausstrahlungseffekt der Hannover-Messe hat über die Jahre hinweg abgenommen“, erläuterte Hess im Gespräch mit MM Maschinenmarkt Online weiter. Das Unternehmen hatte bis 2010 die Gebrauchtmaschinenmesse Resale in Karlsruhe mehrere Jahre lang zeitgleich mit der Hannover-Messe organisiert. Grund sei, dass sich die Hannover-Messe weg von einer klassischen Großindustrie-Veranstaltung bewegt und sich auf die Fachmessen heruntergebrochen habe, so Hess weiter.

Mit einem Kombiticket wollen die Hess GmbH und die Eisenwarenmesse den Austausch zwischen den beiden parallel stattfindenden Veranstaltungen fördern. Zudem könnten internationale Besucher auch von der Metav in Düsseldorf profitieren. „Die Metav endet 2012 zwei Tage vor Beginn der Usetec“, sagte Hess unserer Redaktion. Auch das habe bei den Überlegungen für den neuen Messetermin eine Rolle gespielt.

Große Schnittmengen zwischen Usetec und Eisenwarenmesse gesehen

Auch Kurt Radermacher, Geschäftsführer des Fachverbandes des Maschinen- und Werkzeug- Großhandels e. V. (FDM), sieht Synergieeffekte für 2012. „Die Koelnmesse GmbH verfügt über ein Netzwerk von Auslandsvertretungen und ist sehr erfahren bei der Durchführung internationaler Veranstaltungen. Hieraus ergeben sich sehr positive Synergieeffekte für die Usetec“, sagt er.

Die gleichzeitige Ausrichtung mit der Eisenwarenmesse werde beiden Veranstaltungen zugute kommen. „Beide Messen haben große Schnittmengen, insbesondere in den Segmenten Werkzeuge und Industriebedarf. Schließlich benötigen auch gebrauchte Maschinen neue Werkzeuge“, erläutert Radermacher

Für die erste Ausgabe der „Usetec supported by Resale˜ vom 6. bis 8. April 2011 zeichnet sich ein Erfolg ab, wie die Veranstalter der Gebrauchtmaschinenmesse mitteilen. Auf dem Nordgelände der Koelnmesse werden rund 500 Aussteller erwartet.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 25652730)