Logo
17.04.2018

Artikel

Antriebs- und Fluidtechnik liefern zentrale Bausteine für Industrie 4.0

Die Antriebs- und Fluidtechnik liefern die Komponenten, ohne die eine Industrie 4.0-Welt nicht errichtet werden kann. Auf der Hannover Messe begleiten die VDMA-Fachverbände Antriebstechnik und Fluidtechnik ihre Mitgliedsunternehmen mit zahlreichen Angeboten und Aktivitäten.

lesen
Logo
16.04.2018

Artikel

Demonstratoren zeigen intelligente Fluidtechnik

Welchen gemeinsamen Nenner haben ein „gläsernes“ Fahrrad, ein cleverer Tank und ein Hydraulikaggregat mit Industrie-4.0-Schnittstelle??? Es sind drei von mehreren Demonstratoren der Sonderschau „Intelligente Fluid- und Antriebstechnik“ des VDMA und der Hannover Messe.

lesen
Logo
09.04.2018

Artikel

Standardisiertes Getriebemodell für den einfachen Austausch von Getriebedaten

Mit Rexs stellt die FVA der Industrie eine frei zugängliche, standardisierte Schnittstelle zum Austausch von Getriebedaten zur Verfügung.

lesen
Logo
06.04.2018

Artikel

Mexiko bleibt Boommarkt für die deutsche Industrie

Ob Maschinenbau oder Elektrobranche: Die deutsche Industrie ist derzeit von Mexikos Möglichkeiten begeistert. Stark wachsende Exporte unterstreichen die Einschätzungen zum Gastland der Hannover Messe 2018.

lesen
Logo
23.03.2018

Artikel

Internationale Wälz- und Gleitlagerexperten im Austausch auf der Bearing World

Zum zweiten Mal veranstaltete die Forschungsvereinigung Antriebstechnik e. V. (FVA) den internationalen Fachkongress „Bearing World“. Dieser fand am 6. und 7. März 2018 auf Einladung von Prof. Bernd Sauer an der TU Kaiserslautern statt.

lesen
Logo
13.03.2018

Artikel

„Vorhersagbarkeit wird wichtiger als lange Lebensdauer“

Neue Berufe, Vorhersagbarkeit, Digitalisierung und Mobilitätswandel sind die wichtigsten Herausforderungen für die Wälzlagerindustrie, so das Ergebnis der Bearing World, die die FVA Anfang März 2018 veranstaltet hat.

lesen
Logo
28.02.2018

Artikel

Mensch-Roboter-Interaktion gewinnt an Bedeutung

Modernste Technologien machen es möglich, dass mehr und mehr Roboter in unseren Alltag einziehen. Die Automatica beleuchtet dieses Jahr unter anderem den Trend Service-Roboter und die dafür nötige Mensch-Roboter-Interaktion.

lesen
Logo
28.02.2018

Artikel

Mensch-Roboter-Interaktion gewinnt an Bedeutung

Modernste Technologien machen es möglich, dass mehr und mehr Roboter in unseren Alltag einziehen. Die Automatica beleuchtet dieses Jahr unter anderem den Trend Service-Roboter und die dafür nötige Mensch-Roboter-Interaktion.

lesen
Logo
16.02.2018

Artikel

Warum die Bedeutung von Lagerungen zunehmen wird

Die Wälzlagerindustrie muss – wie viele andere auch – einen Wandel hin zur Digitalisierung und Elektrifizierung durchleben. Das Wälzlager an sich wird sich verändern, die Hersteller ebenso. Vertreter von SKF und Schaeffler sprechen über ihre Sicht auf diese Veränderungen.

lesen
Logo
12.02.2018

Artikel

Metav 2018 gibt Tipps zur Cybersecurity

Eines der Schlüsselthemen der digitalen Transformation ist Cybersecurity. Wie die Industrie Cyberkriminalität begegnen kann, zeigt die Metav 2018 im Rahmen des Themenparks Industrie 4.0

lesen
Logo
08.02.2018

Artikel

Die Ergebnisse der 10. Composites-Markterhebung machen Mut

Kurz gesagt ist die momentane Lage der Nation in puncto Compositesmarkt weniger positiv bewertet worden als vor einem Jahr. Dennoch erwarten viele eine Erholung, und deutlich mehr Unternehmen wollen in Maschinen und Anlagen investieren.

lesen
Logo
06.02.2018

Artikel

Gelungener Jahresabschluss für den deutschen Maschinenbau

Der deutsche Maschinenbau hat das Jahr 2017 mit einem deutlichen Plus beendet. Im Dezember zogen vor allem die Inlandsbestellungen an.

lesen
Logo
26.01.2018

Artikel

Warum 2018 zum Rekordjahr für Maschinenbauer werden kann

Das vergangene Jahr kann mit Fug und Recht als turbulent bezeichnet werden. Ungeachtet der vielen Krisen steuerte die deutsche Wirtschaft von einem Erfolg zum anderen. Für 2018 geben Wirtschaftsforscher und Verbände deshalb einen ganz klaren Kurs an: aufwärts.

lesen
Logo
26.01.2018

Artikel

Warum 2018 zum Rekordjahr für Maschinenbauer werden kann

Das vergangene Jahr kann mit Fug und Recht als turbulent bezeichnet werden. Ungeachtet der vielen Krisen steuerte die deutsche Wirtschaft von einem Erfolg zum anderen. Für 2018 geben Wirtschaftsforscher und Verbände deshalb einen ganz klaren Kurs an: aufwärts.

lesen
Logo
10.01.2018

Artikel

Bestellungen aus dem Inland nehmen kräftig zu

Der Maschinen- und Anlagenbau steuert auf einen guten Jahresabschluss zu. Im November stiegen die Auftragseingänge im Vergleich zum Vorjahr noch einmal deutlich.

lesen
Logo
03.01.2018

Artikel

Geschäftsklima im deutschen Maschinenbau so gut wie seit fünf Jahren nicht mehr

Für das laufende Jahr soll das für den deutschen Maschinenbau erwartete Produktionswachstum von 2 % deutlich übertroffen werden. Das geht aus einem neuen Sektorbericht der Commerzbank hervor.

lesen
Logo
02.01.2018

Artikel

Maschinenbauexporte ziehen weltweit kräftig an

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau konnte in den ersten neun Monaten ein deutliches Exportplus erwirtschaften. Besonders das Geschäft mit China profitierte.

lesen
Logo
12.12.2017

Artikel

Rekordjahr für den deutschen Maschinenbau

In seiner Jahrespressekonferenz hat der VDMA beeindruckende Zahlen über den deutschen Maschinen- und Anlagenbau vorgelegt. Umsatz steigt demnach 2017 erstmals über die Marke von 220 Mrd. Euro.

lesen
Logo
12.12.2017

Artikel

Rekordjahr für den deutschen Maschinenbau

In seiner Jahrespressekonferenz hat der VDMA beeindruckende Zahlen über den deutschen Maschinen- und Anlagenbau vorgelegt. Umsatz steigt demnach 2017 erstmals über die Marke von 220 Mrd. Euro.

lesen
Logo
06.12.2017

Artikel

Netzwerktreffen der Antriebstechnik

Ende November traf sich die Forschungsvereinigung Antriebstechnik zum jährlichen Treffen. Im Jubiläumsjahr unterstützte die FVA so viele Forschungsprojekte wie noch nie in ihrer 50-jährigen Geschichte.

lesen
Logo
27.11.2017

Artikel

Märkte verlangen nach Baumaschinen

Der Bau- und Baustoffmaschinenindustrie geht es 2017 gut. Nach derzeitigem Stand wird die Gesamtbranche dieses Jahr mit einem Umsatzwachstum von mindestens fünf Prozent abschließen. Das entspricht einem Niveau von ca. 14,6 Milliarden Euro. Das hat der VDMA Fachverband Bau- und Ba...

lesen
Logo
25.11.2017

Artikel

Welche Anforderungen stellt Industrie 4.0 an Ingenieure?

VDMA Bildung und die Impuls-Stiftung des Verbands haben beim Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung (ISF) München die Studie „Ingenieure für Industrie 4.0“ in Auftrag gegeben. Die Studie soll neue Kompetenzanforderungen an Ingenieure durch die Digitalisierung im Maschinen...

lesen
Logo
23.11.2017

Artikel

Franz-Josef Paus zum Vorsitzenden VDMA Bau- und Baustoffmaschinen gewählt

Der Vorstand hat auf der Mitgliederversammlung des VDMA Fachverbandes Bau- und Baustoffmaschinen, Franz-Josef Paus (55), Geschäftsführender Gesellschafter der Hermann Paus Maschinenfabrik GmbH, Emsbüren, für die kommenden drei Jahre einstimmig zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt.

lesen
Logo
16.11.2017

Artikel

Diskussion und Empfehlung zu Cybersicherheit von Medizinprodukten

„Wirklich sicher sind Geräte im Netz nicht zu betreiben“, lautete ein Statement beim Expertengespräch Cyber Security des Compamed Suppliers Forums by Devicemed 2017. Der ZVEI erarbeitet aktuell eine Empfehlung zu Cybersicherheit in der Medizintechnik.

lesen
Logo
11.11.2017

Artikel

Ohne Standards keine vernetzten Produktionsprozesse

Der Lenkungskreis Technikpolitik des VDMA hat sich klar zur Rolle von Normen und Standards in Industrie 4.0 positioniert. Für das Industrielle Internet der Dinge favorisiert der Verband den offenen Schnittstellenstandard OPC UA.

lesen
Logo
26.10.2017

Artikel

Mehr Praxis im Ingenieurstudium gefordert

Die Praxis soll im Ingenieurstudium mehr Gewicht bekommen, darin sind sich Studierende und Unternehmen einig. Das ist das Ergebnis einer VDMA-Kurzumfra

lesen
Logo
25.10.2017

Artikel

Maschinenausfuhren in den Iran steigen trotz schwieriger Rahmenbedingungen

Die deutschen Maschinenbauer setzen große Hoffnung auf die neuen Handelsbeziehungen mit dem Iran. Die Prognosen sind vielversprechend – nun droht die aktuelle Politik, die zarten Bande wieder zu zerreißen.

lesen
Logo
18.10.2017

Artikel

VDMA Antriebstechnik: Branche verzeichnet gutes Wachstum

Mit Blick auf die Monate Januar bis August dieses Jahres verzeichnet die Antriebstechnik ein Umsatzplus von 9 Prozent, das hat der VDMA-Fachverband Antriebstechnik mitgeteilt. Das bisherige Jahr 2017 verlief somit besser als erwartet und wird voraussichtlich mit einem Plus von 5 ...

lesen
Logo
12.10.2017

Artikel

VDMA korrigiert Prognose für Robotik und Automation

Der VDMA erhöht seine Wachstumsprognose 2017 für die deutsche Robotik und Automation von 7 Prozent auf 11 Prozent. Der Verband rechnet zudem mit 14 Mrd. Euro Branchenumsatz.

lesen
Logo
29.09.2017

Artikel

Maschinenbau erwartet auch 2018 reales Produktionsplus von 3 Prozent

Der konjunkturelle Aufschwung des laufenden Jahres wird sich nach Ansicht der VDMA-Volkswirte 2018 in dem bisherigen Tempo fortsetzen. Daher rechnet der VDMA auch im kommenden Jahr mit 3 Prozent. Für das laufende Jahr hatte der Verband bereits im Juli seine Prognose auf real plus...

lesen
Logo
29.09.2017

Artikel

Maschinenbau erwartet auch 2018 reales Produktionsplus von 3 Prozent

Der konjunkturelle Aufschwung des laufenden Jahres wird sich nach Ansicht der VDMA-Volkswirte 2018 in dem bisherigen Tempo fortsetzen. Daher rechnet der VDMA auch im kommenden Jahr mit 3 Prozent. Für das laufende Jahr hatte der Verband bereits im Juli seine Prognose auf real plus...

lesen
Logo
28.09.2017

Artikel

Deutscher Robotik- und Automationsverband hebt Wachstumsprognose an

Angesichts weltweit steigender Nachfrage an Industrierobotern hebt der VDMA Robotik + Automation seine Wachstumsprognose für 2017 nochmal an. Statt einer Steigerung von 8 Prozent wird die Branche hierzulande voraussichtlich um 11 Prozent zulegen.

lesen
Logo
27.09.2017

Artikel

Roboter machen müde Firmen munter

Der Boom geht weiter: Rund 1,7 Million Industrie-Roboter sollen bis 2020 die Fabriken der Welt erneuern. Auch für die Smart Factory haben die Roboter-Hersteller neue und attraktive Services im Köcher. Der jüngste Trend heißt Cloud-Robotik.

lesen
Logo
26.09.2017

Artikel

Deutsche Armaturenhersteller punkten wieder in den Stammmärkten

Die Exporte der deutschen Industriearmaturenhersteller nach USA und China ziehen wieder an. Für das Jahr 2017 rechnet der Fachverband Armaturen des VDMA mit einem moderaten Umsatzwachstum von 2 bis 3 %. Im Vergleich zum vergangenen Jahr zeichnen sich in diesem Jahr bessere Rahmen...

lesen
Logo
15.09.2017

Artikel

Maschinenbau mit guten Erwartungen für 2018

Die gute Konjunktur beschert dem Maschinenbau derzeit volle Auftragsbücher. Nach Ansicht des VDMA wird das auch im nächsten Jahr so bleiben.

lesen
Logo
01.09.2017

Artikel

Mehr Aufträge für deutsche Maschinenbauer

Der Auftragseingang im deutschen Maschinenbau ist im Juli um 10 % im Vergleich zum Vorjahr gewachsen. Damit bleibt die Branche weiterhin auf der Erfolgsspur.

lesen
Logo
29.08.2017

Artikel

Maschinenbauverband startet "Startup-Machine"

Startups setzen Trendthemen in neue Technologien und Produkte um, die auch im Maschinenbau eine Rolle spielen. Deshalb öffnet der VDMA seine "Startup-Machine" - eine neue Gruppierung, die Startups und Maschinenbauer zusammenbringen und bei gemeinsamen Projekten unterstützen soll.

lesen
Logo
29.08.2017

Artikel

VDMA warnt vor Brexit-Blockade

Die Maschinenbauer in Deutschland, repräsentiert durch den VDMA, sehen in den neuen Positionspapieren zum Brexit keinen Mehrwert. Verbandsgeschäftsführer Brodtmann geht soweit, den Brexit grundsätzlich in Frage zu stellen.

lesen
Logo
28.08.2017

Artikel

Exporte im Deutschen Maschinenbau legen zu

Dank einer weltweit anziehenden Wirtschaft steigert der deutsche Maschinenbau seine Exporte im ersten Halbjahr 2017 um 5,9 %, meldet der VDMA. Der größte Impuls kommt dabei aus China.

lesen
Logo
23.08.2017

Artikel

VDMA warnt vor Brexit-Blockade

Die Maschinenbauer in Deutschland, repräsentiert durch den VDMA, sehen in den neuen Positionspapieren zum Brexit keinen Mehrwert. Verbandsgeschäftsführer Brodtmann geht soweit, den Brexit grundsätzlich in Frage zu stellen.

lesen