Suchen

Schleiföl von Rhenus Lub Verbesserter Gesundheitsschutz dank GTL-Grundöl

| Redakteur: Andrea Gillhuber

Ein verbesserter Gesundheitsschutz sowie Flammpunkt von über 200 °C sind nur zwei Eigenschaften, durch die sich die GLT-Schleiföle rhenus EHM 12 und rhenus EU 12 von Rhenus Lub auszeichnen.

Firmen zum Thema

Rhenus Lub präsentiert die zwei neue Schleiföle zwei neue Schleiföle auf Basis zukunftsfähiger GTL-Technologie auf Basis der GTL-Technologie.
Rhenus Lub präsentiert die zwei neue Schleiföle zwei neue Schleiföle auf Basis zukunftsfähiger GTL-Technologie auf Basis der GTL-Technologie.
(Bild: Rhenus Lub)

Rhenus Lub bringt mit rhenus EHM 12 und rhenus EU 12 zwei Schleiföle auf Basis der GTL-Technologie (Gas-to-Liquids) auf den Markt. Bei dem GTL-Verfahren wird Erdgas in ein synthetisches und dadurch sehr reines Öl umgewandelt wird. Dadurch sind die Profi-GTL-Öle frei von Aromaten, Schwermetallen wie Zink- und Chlorverbindungen und senken das Risiko von Hauterkrankungen.

Zu den weiteren Eigenschaften der neuen Öle zählen ein Flammpunkt von über 200 °C, ein sehr gutes Schaumverhalten sowie ein günstiges Anti-Nebelverhalten. Letzteres wirkt sich positiv auf den Gesundheitsschutz aus und senkt die Brandgefahr. Zudem sorgen die Schleiföle für eine effektive Kühlung des Werkstücks.

(ID:44771623)