Suchen

Kuhnke

Verbesserter ISO-Zylinder

| Redakteur:

Noch verschmutzungsärmer, robuster, sicherer und leistungsfähiger. Mit diesen Vorgaben wurde der etablierte ISO-15552-Pneumatikzylinder der Serie 21 weiterentwickelt. Ein besonderes

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Noch verschmutzungsärmer, robuster, sicherer und leistungsfähiger. Mit diesen Vorgaben wurde der etablierte ISO-15552-Pneumatikzylinder der Serie 21 weiterentwickelt. Ein besonderes Augenmerk lag dabei auf den überarbeiteten Profilen, die laut Hersteller einen entscheidenden Anteil an den wesentlich besseren Gebrauchseigenschaften haben. So bestehen Kolben, Rohr, Anschläge und Deckel aus hochwertigem, formfestem Aluminium. Dadurch sei eine erhöhte Belastbarkeit sichergestellt.

Gegen mechanische Beschädigungen geschützte Sensoren, vernickelte Dämpfungsschrauben und gegen Umwelteinflüsse resistente Bauteile ermöglichen eine Anwendung in rauer Umgebung. Ein glattwandiges, quadratisches Profil mit gatten Deckeln und ohne Hinterschnitte minimieren das Verschmutzungsrisiko. Der ISO-Zylinder wird in Ausführungen mit Kolbendurchmessern von 32 bis 100 mm und Baulängen von 25 bis 2000 mm hergestellt. Mögliche Druckbereiche liegen bei 0,5 bis 10 bar.

Kuhnke GmbH, Tel. (0 45 23) 4 02-2 71

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 190640)