Suchen

EMO Hannover 2016 Vielseitiges Bearbeitungszentrum einfach zu bedienen

Redakteur: Stéphane Itasse

Das neue Bearbeitungszentrum MC 1500 verfügt über eine CNC-Steuerung, die für den Auszubildenden zugänglich ist und dem erfahrenen Bediener dennoch umfangreiche Funktionalität bietet.

Firmen zum Thema

Das neue Bearbeitungszentrum MC 1500 von Style bietet nach Angaben des Herstellers eine hohe Genauigkeit.
Das neue Bearbeitungszentrum MC 1500 von Style bietet nach Angaben des Herstellers eine hohe Genauigkeit.
(Bild: Style)

Der Maschinenbauer Style aus dem niederländischen Bunschoten hat seine MC-Reihe ergänzt und bietet eine vielseitige CNC-Maschine für anspruchsvolle Spezialisten. Die MC 1500 verfügt über X-/Y-/Z-Verfahrwege von 1500 mm, 680 mm beziehungsweise 880 mm, die durch einen Achsmotor angetrieben werden, eine Tischgröße von 1700 mm × 600 mm und Kugelgewindespindeln der Klasse C3, wie das Unternehmen berichtet.

Damit werden die thermische Ausdehnung verhindert sowie eine hohe Genauigkeit und ein vollständig geschlossenes Design gewährleistet, heißt es. Wie der niederländische Hersteller erläutert, ermöglicht die große Reichweite der Z-Achse den Betreibern das Fräsen höherer Produkte.

Die Maschine wird als besonders stabil durch den speziellen gusseisernen Rahmen beschrieben. Alle Zentren der Reihe sind für kleine Serien und Einzelstücke geeignet. Als besonderes Highlight des neuen Modells bezeichnet der Hersteller Style das eigens entwickelte Steuerungssystem. Dieses ist für den Auszubildenden zugänglich und bietet dem erfahrenen Betreiber gleichzeitig eine breite Funktionalität.

Mittels der CNC-Software sollen komplexe Operationen wiedie Arbeit mit einer vierten A-Achse und die Programmierung mit G-Codes einfach durchführbar sein.

Style CNC Machines Group auf der EMO Hannover 2017: Halle 17, Stand A19

(ID:44872306)