Logo
15.07.2019

Artikel

Zukunft der Medizintechnik: Klein und smart

Auch wenn vielen Menschen die Datensammelei zuwider ist: im medizinischen Bereich garantieren mehr Informationen über den Gesundheitszustand eine individuellere Therapie. Das Fraunhofer IPT sieht die Zukunft der Medizintechnik deshalb auch in intelligenten Medizinprodukten mit mi...

lesen
Logo
15.07.2019

Artikel

Zukunft der Medizintechnik: Klein und smart

Auch wenn vielen Menschen die Datensammelei zuwider ist: im medizinischen Bereich garantieren mehr Informationen über den Gesundheitszustand eine individuellere Therapie. Das Fraunhofer IPT sieht die Zukunft der Medizintechnik deshalb auch in intelligenten Medizinprodukten mit mi...

lesen
Logo
12.07.2019

Artikel

Nur jeder 4. Patient vereinbart Arzttermine online

Einfache und zeitgemäße Kommunikation über das Internet ist bei Patienten noch nicht gefragt. Zwar besteht einer Bitkom-Umfrage zufolge Interesse und Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Services, genutzt werden sie jedoch bislang wenig.

lesen
Logo
12.07.2019

Artikel

Nur jeder 4. Patient vereinbart Arzttermine online

Einfache und zeitgemäße Kommunikation über das Internet ist bei Patienten noch nicht gefragt. Zwar besteht einer Bitkom-Umfrage zufolge Interesse und Aufgeschlossenheit gegenüber digitalen Services, genutzt werden sie jedoch bislang wenig.

lesen
Logo
11.07.2019

Artikel

Bundeskabinett beschließt Digitalisierungsgesetz

Videosprechstunden, Gesundheits-Apps auf Rezept und papierlose Arztpraxen: Gestern hat das Bundeskabinett den Gesetzenwurf für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation beschlossen. Bereits ab kommendem Jahr sollen Patienten die digitalen Angebote nutzen können...

lesen
Logo
11.07.2019

Artikel

Bundeskabinett beschließt Digitalisierungsgesetz

Videosprechstunden, Gesundheits-Apps auf Rezept und papierlose Arztpraxen: Gestern hat das Bundeskabinett den Gesetzenwurf für eine bessere Versorgung durch Digitalisierung und Innovation beschlossen. Bereits ab kommendem Jahr sollen Patienten die digitalen Angebote nutzen können...

lesen
Logo
04.07.2019

Artikel

Blockchain zum Bestandsmanagement von chirurgischen Instrumenten

Tata Consultancy Services (TCS) bringt in Zusammenarbeit mit SAP eine Lösung zum Bestandsmanagement von chirurgischen Instrumenten für Hersteller von Medizinprodukten auf den Markt. Intelligent Field Inventory Management (iFIM) basiert auf SAP Leonardo und nutzt die Blockchain-Te...

lesen
Logo
04.07.2019

Artikel

Blockchain zum Bestandsmanagement von chirurgischen Instrumenten

Tata Consultancy Services (TCS) bringt in Zusammenarbeit mit SAP eine Lösung zum Bestandsmanagement von chirurgischen Instrumenten für Hersteller von Medizinprodukten auf den Markt. Intelligent Field Inventory Management (iFIM) basiert auf SAP Leonardo und nutzt die Blockchain-Te...

lesen
Logo
04.07.2019

Artikel

Online-Sprechstunde als Alternative zum Arztbesuch?

Lange Wege zur Arztpraxis und lange Wartezeiten trotz Termin: da würde sich in Zeiten der Digitalisierung doch die Online-Sprechstunde zur Entlastung von Ärzten und Patienten anbieten. Doch bislang kann sich nur knapp ein Drittel der Deutschen vorstellen, den Arzt per Video zu ko...

lesen
Logo
04.07.2019

Artikel

Online-Sprechstunde als Alternative zum Arztbesuch?

Lange Wege zur Arztpraxis und lange Wartezeiten trotz Termin: da würde sich in Zeiten der Digitalisierung doch die Online-Sprechstunde zur Entlastung von Ärzten und Patienten anbieten. Doch bislang kann sich nur knapp ein Drittel der Deutschen vorstellen, den Arzt per Video zu ko...

lesen
Logo
04.06.2019

Artikel

Warten ist keine Option mehr

Der „Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit“ in Berlin hat gezeigt: Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist nicht nur nützlich, sondern auch bitter nötig.

lesen
Logo
29.05.2019

Artikel

Patienten und Personal unterstützen

KIS, Krebsregister, digitale Aufnahme und PC-Wagen: Digitale Innovationen im Krankenhaus sollen das Personal entlasten, Patienten den stationären Aufenthalt erleichtern und zum Behandlungserfolg beitragen. Klappt das? Dieser Frage ging die Tagung „The Future of Healthcare“ nach.

lesen
Logo
29.05.2019

Artikel

Patienten und Personal unterstützen

KIS, Krebsregister, digitale Aufnahme und PC-Wagen: Digitale Innovationen im Krankenhaus sollen das Personal entlasten, Patienten den stationären Aufenthalt erleichtern und zum Behandlungserfolg beitragen. Klappt das? Dieser Frage ging die Tagung „The Future of Healthcare“ nach.

lesen
Logo
27.05.2019

Artikel

Warten ist keine Option mehr

Der „Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit“ in Berlin hat gezeigt: Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist nicht nur nützlich, sondern auch bitter nötig.

lesen
Logo
27.05.2019

Artikel

Warten ist keine Option mehr

Der „Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit“ in Berlin hat gezeigt: Die Digitalisierung des Gesundheitswesens ist nicht nur nützlich, sondern auch bitter nötig.

lesen
Logo
22.05.2019

Artikel

Ärzte nutzen schwache Passwörter

Auch wenn bundesweit nur 25 Arztpraxen vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft auf die organisatorische Sicherheit getestet wurden, ist das Ergebnis bedenklich: Die Ärzte sind nachlässig bei der Passwort-Vergabe und gefährden damit die Sicherheit der Patientendate...

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

Virtual-Reality-Tour durch das eigene Gehirn

Bei der Diagnose „Hirntumor“ hilft es den Betroffenen, so viel wie möglich über die Erkrankung und die Therapiemöglichkeiten zu erfahren. Unterstützen soll hierbei nun eine VR-Brille, mit der man in der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Münster eine Reise ins ei...

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

Virtual-Reality-Tour durch das eigene Gehirn

Bei der Diagnose „Hirntumor“ hilft es den Betroffenen, so viel wie möglich über die Erkrankung und die Therapiemöglichkeiten zu erfahren. Unterstützen soll hierbei nun eine VR-Brille, mit der man in der Klinik für Neurochirurgie des Universitätsklinikums Münster eine Reise ins ei...

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

Digitalisierungsprozesse bei Krankenversicherungen

Sowohl gesetzliche als auch private Krankenversicherungen arbeiten ebenso wie Leistungserbringer stetig an einer weiteren Digitalisierung ihrer Prozesse. Gerade bei der Hilfsmittelversorgung wirkt sich das allerdings nur wenig für die Versicherten aus.

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

Digitalisierungsprozesse bei Krankenversicherungen

Sowohl gesetzliche als auch private Krankenversicherungen arbeiten ebenso wie Leistungserbringer stetig an einer weiteren Digitalisierung ihrer Prozesse. Gerade bei der Hilfsmittelversorgung wirkt sich das allerdings nur wenig für die Versicherten aus.

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

eHealth hat viel Potenzial

Die Digitalisierung findet auch im Gesundheitswesen zahlreiche Einsatzfelder: von Gesundheits- oder Fitness-Apps auf dem Smartphone, über die elektronische Patientenakte bis hin zu ausgefeilter computerunterstützter Medizintechnik. Was bleibt, ist die Sorge um den Datenschutz.

lesen
Logo
09.05.2019

Artikel

eHealth hat viel Potenzial

Die Digitalisierung findet auch im Gesundheitswesen zahlreiche Einsatzfelder: von Gesundheits- oder Fitness-Apps auf dem Smartphone, über die elektronische Patientenakte bis hin zu ausgefeilter computerunterstützter Medizintechnik. Was bleibt, ist die Sorge um den Datenschutz.

lesen
Logo
02.05.2019

Artikel

Sicherheitsbedenken beim TI-Anschluss

Die gematik nimmt die von der Freien Ärzteschaft (FÄ) vorgebrachten Sicherheitsbedenken bezüglich des Anschlusses der Praxis-IT an die Telematikinfrastruktur (TI) ernst, macht aber gleichzeitig klar, dass der Konnektor nicht das Problem sei.

lesen
Logo
23.04.2019

Artikel

Deutsche wollen digitalisiertes Gesundheitswesen

Die deutsche Bevölkerung wünscht sich, dass die Öffentliche Verwaltung die Digitalisierung des Gesundheitswesens zur Chefsache macht und das Thema mit mehr Tempo vorantreibt. Dies ergab die Studie „Digital Government Barometer 2018“ von Sopra Steria.

lesen
Logo
12.04.2019

Artikel

Deutsche wollen digitalisiertes Gesundheitswesen

Die deutsche Bevölkerung wünscht sich, dass die Öffentliche Verwaltung die Digitalisierung des Gesundheitswesens zur Chefsache macht und das Thema mit mehr Tempo vorantreibt. Dies ergab die Studie „Digital Government Barometer 2018“ von Sopra Steria.

lesen
Logo
11.04.2019

Artikel

Ärzte nutzen schwache Passwörter

Auch wenn bundesweit nur 25 Arztpraxen vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft auf die organisatorische Sicherheit getestet wurden, ist das Ergebnis bedenklich: Die Ärzte sind nachlässig bei der Passwort-Vergabe und gefährden damit die Sicherheit der Patientendate...

lesen
Logo
04.04.2019

Artikel

Digitalisierung soll bei Früherkennung von Krankheiten helfen

Eine schnellere Diagnose von Krankheiten ist für eine gute Behandlung von Vorteil. Intelligente Datenanalysen und maschinelles Lernen sollen Mediziner schon bald darin unterstützen. Der Datenschutz muss aber an oberster Stelle stehen.

lesen
Logo
29.03.2019

Artikel

Zentralisierung und Standardisierung medizinischen Wissens

Die Asklepios-Gruppe hat sich zum Ziel gesetzt, in ländlichen Gebieten den gleichen medizinischen Standard zu gewährleisten, wie in den Maximalversorgungskrankenhäusern. Die Software UpToDate soll das verfügbare medizinische Wissen dort zur Verfügung stellen, wo es benötigt wird.

lesen
Logo
28.03.2019

Artikel

Telefonischer Dienstleister als Ergänzung zum Arztbesuch

Medizinische Versorgungslücken in ländlichen Regionen, überfüllte Wartezimmer und Notaufnahmen sind Themen im deutschen Gesundheitssystem, denen mit Telemedizin entgegen gewirkt werden soll.

lesen
Logo
15.03.2019

Artikel

Wachstumschancen im Gesundheitswesen

In der aktuellen Studie „Global Healthcare Market Outlook“ stellt Frost & Sullivan Perspektiven und Prognosen für Pharmazie, Biotech, In-Vitro-Diagnostik, Medizintechnik, medizinische Bildgebung und HIT vor. Auch in diesem Markt wird Künstliche Intelligenz (KI) eine große Rol...

lesen
Logo
15.03.2019

Artikel

„Health.connect“-Plattform soll IT-Systeme verbinden

Beim Pilotprojekt unter dem Arbeitsnamen „Health.connect“ werden die IT-Systeme von sächsischen Praxen, Pflegeheimen, Klinken, Apotheken und weiteren Beteiligten an der Patientenversorgung vernetzt, um Patientendaten zeitlich begrenzt und sicher auszutauschen.

lesen
Logo
14.03.2019

Artikel

Bundestag beschließt geänderten TSVG-Entwurf

Der Gesundheitsausschuss des Bundestages hat zahlreiche Änderungswünsche der Koalitionsfraktionen für das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) durchgewunken. Anträge der Opposition wurden abgelehnt. Diese stimmt denn auch gegen das Gesetz in der jetzigen Form.

lesen
Logo
09.03.2019

Artikel

Kann Künstliche Intelligenz das Erbgut verbessern?

Mal eben das Erbgut verändern, um schwerwiegende Krankheiten zu therapieren? Klingt toll! Künstliche Intelligenz könnte Forscher dabei unterstützen. Darf dieses Wissen aber auch verwendet werden, um nichtmedizinische „Verbesserungen“ des Erbguts vorzunehmen? Das KIT untersucht, w...

lesen
Logo
08.03.2019

Artikel

Potenziale der Blockchain im Gesundheitswesen

Der Ideenwettbewerb zum Thema „Blockchain im Gesundheitswesen“, den das Bundesgesundheitsministerium ausgeschrieben hatte, bekam große Resonanz. Die Gewinner der 142 Einsendungen wurden nun ausgezeichnet.

lesen
Logo
08.03.2019

Artikel

Datennutzung im Gesundheitswesen

In einem Positionspapier beleuchtet der Bundesverband Gesundheits-IT – bvitg e.V. drei wichtige Handlungsfelder, deren Umsetzung die Grundvoraussetzung für eine innovative, intelligente und sichere Datennutzung innerhalb des Gesundheitssystems ist.

lesen
Logo
07.03.2019

Artikel

Kann Künstliche Intelligenz das Erbgut verbessern?

Mal eben das Erbgut verändern, um schwerwiegende Krankheiten zu therapieren? Künstliche Intelligenz könnte Forscher dabei unterstützen. Darf dieses Wissen aber auch verwendet werden, um nichtmedizinische „Verbesserungen“ des Erbguts vorzunehmen? Das KIT untersucht, welche Anwendu...

lesen
Logo
05.03.2019

Artikel

Kann Künstliche Intelligenz das Erbgut verbessern?

Mal eben das Erbgut verändern, um schwerwiegende Krankheiten zu therapieren? Klingt toll! Künstliche Intelligenz könnte Forscher dabei unterstützen. Darf dieses Wissen aber auch verwendet werden, um nichtmedizinische „Verbesserungen“ des Erbguts vorzunehmen? Das KIT untersucht, w...

lesen
Logo
01.03.2019

Artikel

Medizinischer Einsatz für die Hololens 2

Auf dem MWC19 hat Microsoft das Nachfolgemodell seiner Mixed-Reality-Brille Hololens vorgestellt. Dazu gibt es von Siemens Healthineers die fotorealistische 3D-Visualisierungs-App „Cinematic Rendering“, die Ärzte unter anderem bei Operationen unterstützen kann.

lesen
Logo
28.02.2019

Artikel

Marburger Bund fordert Verwendungs- und Weitergabeverbot von Krankendaten

In einem Positionspapier stellt der Marburger Bund die Forderung, dass weder gesetzliche noch private Krankenkassen ihren Versicherten Vorteile für die Preisgabe von Krankheitsdaten versprechen dürfen.

lesen
Logo
22.02.2019

Artikel

Kann Künstliche Intelligenz das Erbgut verbessern?

Mal eben das Erbgut verändern, um schwerwiegende Krankheiten zu therapieren? Klingt toll! Künstliche Intelligenz könnte Forscher dabei unterstützen. Darf dieses Wissen aber auch verwendet werden, um nichtmedizinische „Verbesserungen“ des Erbguts vorzunehmen? Das KIT untersucht, w...

lesen