Heiztechnik Wärmeerzeuger nutzen alle Energieträger

Redakteur: Stéphane Itasse

Viessmann stellt auf der Hannover-Messe 2011 sein Angebot für alle Energieträger und Anwendungsbereiche vor. Es umfasst Wärmeerzeuger für alle Energieträger und bietet Leistungen von 1,5 bis 20.000 kW. Dazu gehören wandhängende und bodenstehende Brennwertgeräte für Öl und Gas, thermische Solaranlagen, Biomassekessel, Wärmepumpen sowie Photovoltaiksysteme.

Firma zum Thema

Das Vitobloc 200 EM-20/37 ist ein neues Mini-Blockheizkraftwerk mit einem um das Dreifache verlängerten Wartungsintervall von nun 6000 h. Bild: Viessmann
Das Vitobloc 200 EM-20/37 ist ein neues Mini-Blockheizkraftwerk mit einem um das Dreifache verlängerten Wartungsintervall von nun 6000 h. Bild: Viessmann
( Archiv: Vogel Business Media )

Daneben verfügt Viessmann über ein komplettes Angebot zur Biogastechnik, das erstmals auch Bioerdgas-Lieferverträge umfasst. Mit einem neuen Konzept bietet der Hersteller seine Blockheizkraftwerke Vitobloc 200 zusammen mit Bioerdgas im Paket an.

Dabei ist neben der Umweltentlastung der wirtschaftliche Aspekt besonders attraktiv. Strom aus Blockheizkraftwerken, die mit Bioerdgas betrieben werden, wird nach dem EEG bei seiner Einspeisung in das öffentliche Netz deutlich höher vergütet als Strom aus fossilem Erdgas – und das 20 Jahre lang zu festen Preisen.

Die Belieferung mit Bioerdgas ist dabei für den Blockheizkraftwerk-Betreiber einfach und unkompliziert. Biogas-Anbieter produzieren das Biogas aus nachwachsenden Rohstoffen, bereiten es zu Erdgasqualität auf und speisen es in das Versorgungsnetz ein.

Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungssystem für Ein- und Zweifamilienhäuser

Der Kraftwerk-Betreiber bezieht es wie gewohnt aus dem Netz. Mit seinem Vertrag über die Lieferung von Bioerdgas erhält er einen beglaubigten Herkunftsnachweis, der die Qualität und die Menge ausweist. Dieser ist als Umweltzertifikat anerkannt und gilt als Beleg für die Vergütung des Stroms.

Darüber hinaus wird ein Mikro-Kraft-Wärme-Kopplungssystem (KWK) präsentiert: Das Vitotwin 300-W ist auf den Wärmebedarf von Ein- und Zweifamilienhäusern abgestimmt. Es eignet sich zur Heizungsmodernisierung und deckt mit 1 kW elektrischer sowie 26 kW thermischer Leistung die Wärmegrundlast, erreicht so lange Laufzeiten und arbeitet dadurch besonders wirtschaftlich.

Artikelfiles und Artikellinks

(ID:373515)