Logo
25.07.2013

Artikel

Schnell und prozesssicher in große Tiefen bohren

Eine besondere Herausforderung an Werkzeuge ist das Tieflochbohren. Vor allem bei großen Verhältnissen von Länge zu Durchmesser und dem Bearbeiten gehärteter Stähle bedarf es eines optimal abgestimmten Prozesses. Dabei muss hohe Bearbeitungsgeschwindigkeit mit höchstmöglicher Boh...

lesen
Logo
24.07.2013

Artikel

Neue Schneidengeometrie optimiert das Einstechen und Stechdrehen

Bei den UD4-Schneidplatten sorgen besonders geformte Spanbrecher entlang der Schneidkante laut Walter für optimalen Spanbruch. Beim Längsdrehen mit Bearbeitungstiefen von 1 bis 4 mm sind Schruppspanbrecher wirksam, beim Schlichten mit geringeren Zustellungen im Bereich 0,5 bis 1 ...

lesen
Logo
24.07.2013

Artikel

Neue Schneidengeometrie optimiert das Einstechen und Stechdrehen

Bei den UD4-Schneidplatten sorgen besonders geformte Spanbrecher entlang der Schneidkante laut Walter für optimalen Spanbruch. Beim Längsdrehen mit Bearbeitungstiefen von 1 bis 4 mm sind Schruppspanbrecher wirksam, beim Schlichten mit geringeren Zustellungen im Bereich 0,5 bis 1 ...

lesen
Logo
10.04.2013

Artikel

Walter und Starrag wollen Kryo-Kühlung voranbringen

Walter und Starrag haben einee Kooperation auf Entwicklungs- und Herstellungsebene vereinbart. Ziel ist eine Technologiepartnerschaft. Gemeinsam wolle man das Thema kryogene Kühlung voranbringen und es auf weitere Einsatzfelder übertragen.

lesen
Logo
31.01.2013

Artikel

Plattenverbrauch beim Stechen um mehr als die Hälfte reduziert

Wo von der Stange gedreht wird, sind hochwertige Abstechwerkzeuge unverzichtbar. Ein Stechsystem mit zweischneidigen Platten senkt den Verbrauch an Stechplatten auf weniger als die Hälfte. Zusammen mit den reduzierten Hauptzeiten summiert sich die Kosteneinsparung auf 25 %.

lesen
Logo
31.01.2013

Artikel

Plattenverbrauch beim Stechen um mehr als die Hälfte reduziert

Wo von der Stange gedreht wird, sind hochwertige Abstechwerkzeuge unverzichtbar. Ein Stechsystem mit zweischneidigen Platten senkt den Verbrauch an Stechplatten auf weniger als die Hälfte. Zusammen mit den reduzierten Hauptzeiten summiert sich die Kosteneinsparung auf 25 %.

lesen
Logo
20.11.2012

Artikel

Automobilbranche steht vor Herausforderungen

>> Wie Autos künftig produziert werden und welche Herausforderungen sich daraus für die Metallzerspanung ergeben, war das Thema des fünften Automobilforums der Walter AG in Tübingen. Über 100 Teilnehmer waren der Einladung des Herstellers von Präzisionswerkzeugen nach Tübin...

lesen
Logo
15.10.2012

Artikel

Die Walter AG bringt neues Fräserkonzept auf den Markt

Fräser und Ritter haben so einiges gemeinsam. Auch ein Fräser trägt eine Rüstung und rotiert gekonnt mit Schwertern. Walter nahm das Motiv des edlen Ritters auf und entwickelte eine neue Fräsergeneration, die durch die Eigenschaften «kraftvoll, präzise, sicher» besticht.

lesen
Logo
12.10.2012

Artikel

Walter vereinbart strategische Partnerschaft mit Comara

Den Abschluss einer strategischen Partnerschaft mit dem Softwarehaus Comara hat die Walter AG auf der AMB 2012 bekanntgegeben. „Wir verfolgen damit die Vision der automatischen Kommunikation zwischen Maschinen, Werkzeugen, Messmitteln und Bedienern”, erklärte Mirko Merlo, Präside...

lesen
Logo
19.09.2012

Artikel

Innengekühlte Vollhartmetallfräser für rostfreien Stahl

Der Vollhartmetallfräser „Protomax Inox“ der Kompetenzmarke Walter Prototyp ist für Zerspanungsaufgaben konzipiert, bei denen wertvolle Werkstoffe der ISO-M Gruppe verarbeitet und zugleich hohe Zerspanungsraten verlangt werden. So zum Beispiel in der Medizintechnik, aber auch in ...

lesen