Suchen

Bonfiglioli Wechselrichter mit flexibel konfigurierbarem Ausgangsbereich

| Redakteur: Carmen Kural

Bonfiglioli hat seine RPS-TL-Reihe erweitert. Zwei Modellvarianten wurden eingeführt, die erste mit einer Ausgangsspannung von 380 V und einem MPPT-Bereich von 575 bis 875 V. Die zweite Variante hat eine Ausgangsspannung von 406 V und einen MPPT-Bereich von 600 bis 875 V.

Firmen zum Thema

(Bild: Bonfiglioli)

Durch die System-Control-Plattform (SyCo) bieten alle Wechselrichter dieser Reihe eine Master-Slave-Konfigurierbarkeit mit bis zu sieben Modulen. Mit einem flexibel konfigurierbaren Ausgangsbereich von 280 bis 1780 kWp verfügt die Wechselrichterreihe laut Bonfiglioli über einen der breitesten Leistungsbereiche auf dem Markt.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 42353616)