Industrial Apps für IoT konfigurieren statt programmieren

01.03.2017

29.03.2017 von 10:00 Uhr - 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Automatisierungstreff Böblingen

Industrial Apps für IoT konfigurieren statt programmieren

Der Workshop zeigt, wie mit Hilfe der Web-Visualisierung PROCON-WEB ohne Programmierkenntnisse Maschinendaten leicht in das Unternehmensnetz (Unternehmenscloud) integriert werden können. Dabei kann für preiswerte Hardwareplattformen eine einfache APP erstellt werden, mit deren

Der Workshop zeigt, wie mit Hilfe der Web-Visualisierung PROCON-WEB ohne Programmierkenntnisse Maschinendaten leicht in das Unternehmensnetz (Unternehmenscloud) integriert werden können.

Dabei kann für preiswerte Hardwareplattformen eine einfache APP erstellt werden, mit deren Hilfe Daten aus seiner Maschine gesammelt und einem zentralen Webportal zur Verfügung gestellt werden können. Über das Portal sind weiterführende Verarbeitungen und Charts oder Reports verfügbar.

Für die Datenerfassung können ergänzende Weboberflächen für manuelle Eingaben oder Statusanzeigen konfiguriert werden, die auch per Mobilgeräte genutzt werden können.

Für die Umsetzung sind keine HTML oder JavaScript Kentnisse notwendig. Das Beispiel  läuft exemplarisch auf einem industriellen Raspberry mit Kopplung zur SPS.

Der Teilnehmer bekommt anhand mehrerer Anwendungsbeispiele gezeigt, wie schnell und einfach mit modernen webbasierten Tools, ohne Programmierkenntnisse, Automatisierungstechniker projektieren und per Cloud-Connectror die Daten auf eine webbasierte Cloudanwendung mit komfortabler Anzeige- und Reportingfunktionen übertragen können.

Einführung in die Projektierung mit PROCON-WEB

  • Erstellung neuer Projekte
  • Überblick der Designeroberfläche
  • Klasse- / Instanzkonzept
  • Layout- / Containerkonzept

Praktisches Anwendungsbeispiel (Teil 1)

  • Ankopplung an eine Maschinensteuerung
  • SPS Tag-Import
  • Bilderstellung (Desktop und Smartphone)

Praktisches Anwendungsbeispiel (Teil 2)

  • Konfiguration Datenerfassung
  • Auswertung über Cloudanwendung

Anwendungsfragen und Diskussionsrunde
 


http://www.gti.de/wp-content/uploads/2016/11/AWS-Anz-AT2017.jpg